Darf ich vorstellen

Zu meinem Geburtstag habe ich von lieben Freunden ein nagelneues Läppi bekommen. Die wichtigsten Daten(für mich allerdings uninteressant), TOSHIBA Satellite C75 / A15E mit 17,5 Zoll Bildschirm, das Gerät in schneeweiß. Nach einem nur 15 Zoll großen Bildschirm, habe ich jetzt das Gefühl vor einem Fernseher zu sitzen. Nach Emma und Flitzi habe ich das edel aussehende Gerät nun mal zur Abwechslung Mäuschen getauft. Lacht nicht, der Name Mäuschen hat schon seinen Grund, den ich euch hier aber bestimmt nicht verraten werde.
Nun habe ich Flitzi allerdings weder verschrotten lassen noch weggegeben. Irgendwie ist es für mich gefühlsmäßig die letzte Verbindung zu meinem verstorbenen Bruder, denn es gehörte ihm und mir hat es über 3 Jahre gute Dienste geleistet.
Gebührend bedanken konnte ich mich bei unseren Freunden noch nicht. Sie machten zu meinem Geburtstag Urlaub in Dänemark, die Heimat unseres Freundes.
Mein Göga hat mir zu diesem schönen Gerät sofort eine Funkmaus und ein Pad gekauft. Ein tolles Teil diese Funkmaus. Kein Kabel stört, einfach empfehlenswert. Der einzige kleine Nachteil, man braucht, wie so oft bei elektrischen Geräten, eine Batterie. Ich jedenfalls bin 100% zufrieden.
Um 10.00 Uhr habe ich einen Termin beim Friseur. Endlich werden meine „Zotteln“ abgeschnitten.
Ich wünsche euch einen schönen Tag und passt gut auf euch auf.

Advertisements

14 responses to “Darf ich vorstellen

  • Sebastian

    Viel Spaß mit dem neuen Spielzeug 🙂 Meine Frau hat gerade auch zum Geburtstag auch einen neuen bekommen.
    Kleiner Tipp: Spendier ihm noch schnell eine SSD-Festplatte (solang er noch nicht vollständig eingerichtet ist, das geht sonst von vorne los). Der Geschwindigkeitsvorteil ist unglaublich.

  • Babbeldieübermama

    Ein herzliches Willkommen in unserem Famiienblog. 🙂
    Danke mit dem Tipp wegen der SSD-Festplatte. Geschwindigkeit kennen wir hier nicht. Wir sind über 6 Kilometer von dem nächsten Verteiler, oder wie das Ding auch immer heißen mag, entfernt. Jede Schnecke hat eine höhere Geschwindigkeit als der Computer meines Mannes oder mein Läppi. Wenn sich daran nicht bald etwas ändert, bekommt mein Mann noch einen Herzinfarkt.

  • minibares

    Liebe Bärbel, meinen Glückwunsch zu diesem tollen neuen Teil.
    Was für eine Freude.
    Deinen Bruder vergißt doch nicht. Da muss doch solch ein Teil nicht unbedingt „helfen“ 🙂
    Denn Lappies können schnell altern, das weiß ich von meinem Mann und seinen Erfahrungen, ich selbst habe noch keinen Laptop.
    Ganz liebe Grüße deine Bärbel

    Was? So langsam ist euer Internet?
    Wir haben hier leider auch Probleme, mussten echt auf Vodafone wireless gehen. Diese letzten beiden Häuser wurde nachgebaut und von Telekom und Unitymedia schlicht vergessen zu beliefern.

  • kowkla123

    Dann freu dich mal einfach und viel Freude mit der neuen Frisur, wunderschönen Tag, Klaus

  • Babbeldieübermama

    Natürlich vergesse ich meinen Bruder auch ohne Lappi nicht, liebe Bärbel. Aber weil es ihm gehörte, hänge ich besonders dran. Es ist vollkommen in Ordnung und leistet auch jetzt noch gute Dienste. Im vertrauen, Emma hat mein Mann wieder reparieren lassen und hat nun einen Platz in seinem Büro. 🙂
    Wir wohnen in einer Ecke des Ortes, wo fast alle Probleme haben. Angeblich will unser Anbieter es in den nächsten Tagen ändern. Lassen wir uns überraschen.

  • Babbeldieübermama

    Das mache ich und mit weniger Haaren auf dem Kopf ist es gleich viel luftiger.
    Es grüßt Bärbel

  • notiznagel

    Bei mir heisst das Ding „Klappi“. Ist nun über vier Jahre alt. Seinen Dienst versieht er ohne das ich ihn durch mein Murren antreiben müsst. Dir wünsch ich grosse Freude mit dem diesen Bildschirm.

  • Babbeldieübermama

    Die Dinger sind meistens besser als ihr Ruf.
    Obwohl Emma zickte schon des öfteren rum. Eben typisch Frau…

  • kowkla123

    schönen Samstag, Klaus

  • Babbeldieübermama

    Wünsche ich dir auch.
    Gruß Bärbel

  • Gudrun

    Keine langen „Lodern“ mehr? Es liest sich sehr gut, dass du wieder etwas auf Achse bist, einfach so, für dich und ohne medizinischen oder sonstigen Zwang.
    An das neue Gerät gewöhnst du dich sicher ganz schnell. Und dein Bruder ist eh fest in deinem Herzen drin.
    Gruß von der Gudrun

  • Babbeldieübermama

    Im Winter sind die längeren Haare recht angenehm, wärmen sie doch meinen Kopf. Im Sommer sind die kürzeren denn doch angenehmer.
    Wenn auch schmerzhaft genieße ich das auf Achse sein.
    Liebe Grüße von Bärbel

  • Anna-Lena

    Wann immer du auch Geburtstag hattest, liebe Babbel, meine herzlichsten Glückwünsche eilen zu dir.
    LG Anna-Lena

  • Babbeldieübermama

    Vielen Dank, liebe Anna-Lena. Die Glückwünsche sind heile bei mir angekommen.
    LG Bärbel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: