Archiv der Kategorie: Paulas Zimmer

Stolze 64 Jahre…

… beehrt das Mütterchen -Bbdüm, Babbeldieübermama- nun schon diesen Planeten. Alles Gute!


Kartenwichteln 2015

An dieser Stelle mal etwas Werbung in eigener Sache 😉

Bereits zum sechsten Mal organisiere ich nun ein Weihnachtspostkartenwichteln für Kinder (für alle, die zwischen 0 und 13 Jahre alt sind) und ein Weihnachtskartenwichteln (für alle, die mindestens 14 Jahre alt sind).

In den letzten Jahren sind teilweise schöne Kontakte untereinander entstanden, die zum Teil bis heute andauern.
Vielleicht mag ja von Euch jemand dieses Jahr mitmachen?

In aller Kürze lauten die Regeln für beide Aktionen:
Werbung machen für die Aktion, Email mit allen wichtigen Angaben (Anmeldeschluss 30. November) schreiben, Mail mit den Adressen der Wichtelpartner erhalten (bis 6. Dezember), Karten verschicken und erhalten, Beitrag als Dankeschön für die Karten erstellen (bis 7. Januar 2016).

Nähere Infos gibt es…

… für das Weihnachtskartenwichteln 2015 (für alle, die mindestens 14 Jahre alt sind)
in meinem Blog KLiCK
oder
bei Facebook KLiCK

… für das Weihnachtspostkartenwichteln für Kinder 2015 (für alle, die zwischen 0 und 13 Jahre alt sind)
in meinem Blog KLiCK
oder
bei Facebook KLiCK


Dringend Mitspieler für Krimispiel gesucht!

Wie erwähnt organisieren wir ein Krimispiel.

Nun suchen wir, da jemand abgesprungen ist, noch dringend jemanden, der eine männliche Rolle übernimmt. Ebenso (aber nicht ganz so dringend 😉 ) jemanden, der eine kleinere weibliche Rolle übernimmt.

Wir spielen am Samstag, den 13. Juni und beginnen um 17 Uhr. Wir rechnen mit ca. 3 Stunden Spielzeit – wobei die Spielzeit vom Spielverlauf abhängt.
Wir spielen bei uns in Ingeln-Oesselse.

Vorkenntnisse sind keine nötig – es handelt sich um ein Spiel, nicht ein Theaterstück.



Ein Krimispiel ist sozusagen „Mord im Dunkeln“ für Erwachsene.
Allerdings wird jedem vorab eine Rolle zugeteilt, die er beim Krimispiel dann verkörpert. Wie diese Verkörperung aussieht, bleibt jedem selber überlassen. Die Rolle wird recht genau beschrieben, wobei die Beschreibung aus einem „öffentlichen“ und einem geheimen Teil besteht. In dem geheimen Teil erhält jeder Tipps für die Ermittlungen und Exklusivwissen, der Mörder erhält Tipps, wie er von sich ablenken kann.
Beim Krimispiel selber dann wird es eine Rahmenhandlung geben, in der ein Mord geschieht. Anschließend stellt sich jeder vor – also seine Rolle ;)- wobei natürlich nur der „öffentliche“ Teil vorgestellt wird. Und dann wird ermittelt 😀
Der Trick hierbei ist, dass nur der Mörder lügen darf, ansonsten muss sich jeder eng an seine Rollenbeschreibung halten. So ist der Fall definitiv lösbar 😉


Vermisst

2 Lehrterinnen werden seit dem Erdbeben in Nepal vermisst. Bitte teilt das großflächig, vielleicht findet sich so jemand, der etwas weiß. Danke.

image

Nähere Infos hier – KLiCK


Hinweis zum Krimispiel!

Liebe Mitspieler/innen, das hier ist nicht der aktuelle Hinweis!!! Bitte sucht weiter!

Liebe Mitspieler/innen,
Ihr seid hier nicht im völlig falschen Blog, aber auch nicht so wirklich im richtigen Blog 😉
Vielleicht findet Ihr ja HiER demnächst einen weiteren Hinweis, wie Ihr zum Ziel gelangt ;).
Bis dahin könnt Ihr mit Eurer Suche nochmal neu starten, vielleicht findet Ihr ja noch eine Spur, die Euch schneller zum Ziel führt… :D.


Alle anderen Leser/innen dieses Blogs grüße ich an dieser Stelle herzlich. Der Alpha-Clark und ich organisieren gerade ein Krimispiel. Die Mitspieler werden -aus Gründen :D- gerade von uns beschäftigt und könnten dabei hier gelandet sein…

Liebe Grüße, Pauladieerste

Liebe Mitspieler/innen, das hier ist nicht der aktuelle Hinweis!!! Bitte sucht weiter!


Ihr Lieben!

Ich befürchte, ich wiederhole mich, aber ich kann es nur immer wieder sagen:
Ihr seid der Wahnsinn! Soooooooo viele gute Wünsche haben mich auf vielen verschiedenen Wegen erreicht! Ich bin (fast *grins*) sprachlos! DANKE!


Wir unterbrechen kurz für: Werbung

Jetzt gibt es mal keinen Beitrag vom Mütterchen, ich mache erstmal Werbung :D.

Bereits zum vierten Mal rufe ich zum Weihnachtskartenwichteln auf: KLiCK
Mitmachen darf hier jeder, der mindestens 14 Jahre alt ist. Das Mütterchen macht übrigens auch mit. (Ich natürlich auch, aber das habt Ihr Euch bestimmt gedacht :D…)

Und während Kinder zwar in den letzten Jahren auch teilnehmen konnten (und sich auch untereinander -also von Kind zu Kind- bewichtelt haben), haben sie nun eine ganz eigene Aktion, das Weihnachtspostkartenwichteln für Kinder: KLiCK
Hier dürfen alle mitmachen, die zwischen 0 und 13 Jahre alt sind.
Klar, dass das Muckelchen da mitmacht, oder?

Es wäre schön (wirklich!), wenn auch ein paar treue Begleiter der Chaosbude sich beteiligen würden. Wir hatten in den letzten Jahren immer alle viel Spaß und es sind nette Kontakte entstanden!
Die Anmeldung mag kompliziert erscheinen, ist es aber nicht. Ich reisse niemandem den Kopf ab, der sich nicht auf Anhieb „richtig“ anmeldet, ich frage dann schon nach und beantworte für gewöhnlich auch gerne alle Fragen zu den Aktionen.

LG, Paula


%d Bloggern gefällt das: