Roger Cicero

Am 24. 3. verstarb der 45jährige Sänger Roger Cicero viel zu früh an den Folgen eines Hirnschlags.
Roger ruhe in Frieden!


Ich wünsche euch ein frohes Osterfest

GBPicsOnline.com
GBPicsOnline.com

… mit hoffentlich viel Freude und Sonnenschein.
Habt ein paar schöne Tage und passt gut auf euch auf.


Geschafft

Seit heute mittag bin ich wieder zu Hause. Der Verdacht „Charcot-Fuß hat sich dem Himmel sei Dank nicht bestätigt.
Ich hatte seid ein paar Tagen unerträgliche Schmerzen inclusive Schwellungen im linken Fuß. Mir war es kaum noch möglich aufzutreten. Ich will euch jetzt nicht noch einmal meine diversen Erkrankungen und Veränderungen meiner Knochen und Beine aufzählen. Aus dem Grund ahnte ich also auch nix böses und bat um Rückruf meines Arztes. Er rief unheimlich schnell zurück und das „Grauen“:-) nahm seinen Lauf. Bei Verdacht auf einen Charcot-Fuß muss man sofort in ein Krankenhaus. Mein Mann fuhr sofort los um den Einweisungsschein zu holen. Ich beschloß, wie ich nun mal bin, erst am Freitag morgen in der Notfallaufnahme zu erscheinen. Hausarzt und auch der Arzt im Krankenhaus waren selbstverständlich sehr begeistert. Für mich hieß es, bis die Untersuchungen abgeschlossen waren, liegen liegen liegen. Ich durfte mich nur zum Essen im Bett hinsetzen, denn sonst hätte man mir wegen meiner Oedeme die Beine wickeln müssen. Ihr könnt euch wohl vorstellen wie unangenehm das gewesen wäre, wo ich doch nur im Bett war.
Der Anfangsverdacht bestätigte sich nicht, ich habe nochmal Glück gehabt. Allerdings muss ich jetzt noch mehr Schmerzmittel schlucken, denn ich habe einen „diabetischen Fuß“ s0wie Polyneuropathie. Fragt mich nicht nach Einzelheiten, im Moment blicke ich nicht durch.
Ich hatte jedenfalls diesmal Glück mit dem Krankenhaus Siloah, den Ärzten und dem Pflegepersonal. Selten habe ich so einen angenehmen Aufenthalt erlebt wie in diesem Krankenhaus. Ich sage vielen Dank. Für mich ist es das Krankenhaus der 1.Wahl. Was macht es da schon, wenn wir nie wußten wann es Essen gab oder mal ein Arzt sich in unser Zimmer verirrte. meine Bettnachbarin und ich konnten gut damit leben.
Wenn ich nun schon beim Bedanken bin, Danke für eure lieben Worte, hier im Blog, bei Facebook und per Mails.
Ich wünsche euch eine angenehme nachtruhe und passt gut auf euch auf.


Nur ganz kurz

Morgen früh gehe ich für unbestimmte Zeit ins Krankenhaus. Meine Familie wird berichten.
Passt gut auf euch auf und bis bald.


Das war ein Satz mit X

…, das war wohl nix!!!😦
Schon morgens stand Muckelchen aufgeregt vor mir, startklar für unsere Schneeballschlacht, auf die wir uns so lange schon freuten.
Da ich bereits meine vier Wasserentzugstabletten genommen hatte, musste ich sie auf den Nachmittag vertrösten. Mittags nahm ich dann um richtig fit zu sein meinen kurzen Schlaf und machte mich dann mit Hilfe unserer Enkelin fertig. Wegen der durch die Ödeme stark geschwollenen Beine konnte ich nur dicke Socken und Clogs anziehen. Schüttelt nicht mit dem Kopf, ich friere höchst selten an den Füßen. Opossum schlug die Hände über den Kopf zusammen und schimpfte, als er sah, was wir vorhatten. Grrr, muss er eigentlich immer recht behalten?
Die erste der ungefähr sechs Stufen an unserem Haus wurden mir bereits zum Verhängnis. Mein kaputtes rechtes Knie sagte, „Du tickst wohl nicht richtig“ und rippelte und rührte sich nicht. Ich konnte das linke Bein schon lange nicht mehr beugen, nun streikte auch noch das rechte. Ade Schneeeballschlacht, Tschüß einseifen von Muckelchen. Alpha-Clark(mein Schwiegersohn) erbarmte sich.
Ich saß am Fenster hinter der Gardine und sah sehnsüchtig zu.
Vergesst nicht, „Ich liebe euch doch alle“.


Das wurde aber auch Zeit

Endlich!!! Es schneit und es bleibt auch noch liegen.
Ehe ihr mich „schlachtet“… Ich sitze warm und sicher im Haus, muss nicht arbeiten gehen und wenn ich nicht will, auch nicht raus.
Wir wohnen in einer Sackgasse, 6 Häuser stehen in der Straße, es bleibt also alles weiß.
Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass der Schnee liegen bleibt, denn meine Enkelin und ich warten schon seit Wochen auf die weiße Pracht. Wir wollen doch eine Schneeballschlacht machen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, passt gut auf euch auf.


GBPicsOnline.com
GBPicsOnline.de

… wo die Menschen endlich in Frieden leben.

weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 111 Followern an

%d Bloggern gefällt das: