Nachtgedanken

Leute, so geht es nicht weiter.
Seit mein alter Arzt nicht mehr praktiziert, geht es mit meiner Gesundheit nur noch bergab. Mir reicht’s, ich rebelliere. Sollen die Ärzte doch ihre eigenartigen Medikamente selbst schlucken. Ich mag nicht mehr. Nix hilft, nur die Apotheken reiben sich die Hände und die Krankenhäuser haben, wenn es so weitergeht, einen Dauerpatienten. Ab morgen früh nehme ich meine alten Tabletten. Basta, das Thema ist erstmal durch.
Endlich sitze ich mal nach langer Zeit wieder gemütlich an meinem Flitzi und genieße die Stille der Nacht. Das Sauerstoffgerät habe ich einfach ausgestellt, das Brummen des Gerätes und das Blubbern vom destillierten Wasser störten das Konzert meiner Tinnitus.
Zu nix bin ich in der letzten Zeit gekommen. Über so vieles wollte ich schreiben, wollte endlich einen Laden für Babyartikel in 1:12 machen. Als ich heute in mein Bastelzimmer wollte, hat mich fast der Schlag getroffen. Chaos… Ich habe ganz schnell die Tür wieder zugemacht und musste mich dann erstmal erholen. Na gut, wir nennen unser Haus Chaosbude, aber das muss ich doch nicht wörtlich nehmen.
Ich wollte euch noch unbedingt etwas Unwichtiges erzählen……., aber was? Weg, futsch, es fällt mir nicht ein. Mein Matschehirn muss sich wohl erst wieder an meine nächtlichen Aktivitäten gewöhnen.
Jetzt genüsslich eine schöne Zigarette rauchen. Ooooh, welch ein Genuss!!! Nein, keine Panik, kein hämisches gar schadenfrohes Grinsen, ich bleibe hart. Ihr wisst doch, ein echter Indianer…. oder so ähnlich.
Sooo, genug Schwachsinn palavert, ich muss doch mal auf Suche nach einigen Blogs gehen. In letzter Zeit werden die ja schneller geschlossen, als ich laufen kann. Lacht ruhig, war ja wirklich ein blöder Vergleich. Es ist ja wirklich leicht…  Pst Bbdüm halt den Mund, du wolltest doch nicht mehr….
Ich wünsche euch einen schönen Tag und passt gut auf euch auf.

Advertisements

6 responses to “Nachtgedanken

  • skriptum/skryptoria

    „Chaosbude“ vs. „Innenleben der Villa Kunterbunt“; na prima! Schön zu wissen, dass wir jederzeit zusammenziehen könnten, liebe Babbel! *g

    Was die Vergesslichkeit betrifft und Medikamente, die nicht wirken, kann ich nur sagen … Was war es noch? Moment, ich hab’s gleich! Mach erstmal weiter, ich komme gleich drauf. Vielleicht jedenfalls, wenn nichts dazwischen kommt. Es ist echt zum … Kann man Mäuse eigentlich wirklich melken?

  • Babbeldieübermama

    Google sagt, Mäuse kann man nicht melken, liebe Tina. 😉
    Warum eigentlich nicht? 😉 Habe ich glatt vergessen nachzusehen…

  • minibar

    Meine liebe Bärbel,
    es ist so schön, dass du wieder da bist. Ich genieße deine Art zu schreiben. Ja, die Vergeßlichkeit, die stellt sich bei mir auch immer mehr ein. Das merke ich echt. Früher waren Namen meine Paraderolle, ich fand sie immer, das klappt nun nicht mehr.
    Wer weiß, was sich da bei mir einschleicht…..
    Keinen Schimmer, aber ganz unvorbelastet bin ich eben nicht.
    Allerliebste Grüße von Nichtraucherin Bärbel zur Nichtraucherin Bärbel ♥
    Die Luft ist doch ohne Rauchen viel besser.

  • Himmelhoch

    Mensch Mädel, du bist schon ne Marke – aber vielleicht ist es wirklich so, dass die Patienten in gewisser Weise am besten wissen, was ihnen gut tut. Ich wünsche dir sehr, dass deine Tabletten-Eingenverordnungen gut gehen und nicht im echten Chaos enden.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Clara

  • Babbeldieübermama

    @minibar.
    Liebe Bärbel, ich freue mich auch. Mach keinen Quatsch, Krankheiten sind mein Ding. Also bitte… 😉
    Noch liebere Grüße von Zwangsnichtraucherin Bärbel an Nichtraucherin Bärbel
    Ich finde Rauch riecht gut. Mir fehlt der Duft.

  • Babbeldieübermama

    @Himmelhoch:

    Mehr Chaos geht doch schon nicht mehr. Also was soll es…. Ich befürchte nur, mein ach so junger Hausarzt bekommt vor Schreck frühzeitig einen Herzinfarkt. 😉
    Ganz liebe Grüße schickt dir die Marke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: