Schlagwort-Archive: Notfälle

Glück gehabt

Mein Mäuschen funktioniert wieder. Scheinbar hat es keinen größeren Schaden genommen. Es bewahrheitet sich doch, Mädchen lieben Süßes. 😉
Dafür hat Flitzi offensichtlich die lange Pause nicht unbeschadet überstanden. Es murrt und knurrt, Smilies mag es überhaupt nicht, und und und…
Ich werde das Laptop trotzdem für Notfälle und als Andenken behalten. Ihr erinnert euch, es gehörte meinem verstorbenen Bruder.
Es bekommt einen Ehrenplatz im Büro von Opossum, direkt neben Emma, meinem ersten Läppi.
Habt noch einen schönen Tag und passt gut auf euch auf.

Advertisements

Genug ist genug

Ich glaube es gab keinen in ganz Deutschland, der nicht den Sommer herbei gesehnt hat. Lange mussten wir warten, bis er da war, und nun diese Affenhitze. Heute Nacht haben wir 20°, 67% Luftfeuchtigkeit und Wind 2km/h. Sonntag sollen wir im Raum Hannover bis 38° haben. Mir reicht es. Muss denn der Wettergott immer gleich übertreiben. Kann er nicht mal alles in Maßen schicken? Nein, kann er nicht, will er nicht.
Am Tag schleppe ich mich von einem Zimmer ins andere, mal spinnt der Kreislauf, dann das Herz. Die Augen brennen, die Lungen schreien nach Luft und die restlichen Teile vom Körper, schweigen wir lieber. Mein Göga sagt täglich Arzttermine ab, weil ich schwächele, als wenn ich den Himalaya in Rekordzeit bestiegen habe.
Bei meinen Tinnitus habe ich das Gefühl, sie vermehren ihre Geräusche, schließlich gibt es viel zu berichten.
In den Arztpraxen sieht es auch recht übel aus. Vermehrt Notfälle, schließlich leide nicht nur ich unter der Hitze. Die Computer haben bei dem Wetter auch oft nicht die rechte Lust, somit treten vermehrt Probleme mit der Terminvergabe auf.
Also Wettergott, genug ist genug. Es reichen doch 23°-25°, ab und zu in der Nacht Regen und gut ist es.
Ich wünsche euch gutes Schwitzen und paßt gut auf euch auf.


%d Bloggern gefällt das: