Schlagwort-Archive: Bewohner

Herzlichen Glückwunsch!

Häppie Böardsdäi tuh juh.
Häppie Böardsdäi tuh juh.
Häppie Böarsdäi, liebe Bbdüm,
Häppie Böarsdäi tuh juh!

Die Bewohner der Chaosbude wünschen Bbdüm alles, alles Gute zum Geburtstag!


Im Namen aller Bewohner

facebook gb einträge
GBPicsOnline.comGuten Rutsch Pics

Silvester

Was fange ich Silvester an?
Geh ich in Frack und meinen kessen
Blausanen Strümpfen zu dem Essen,
Das Herr Generaldirektor gibt?
Wo man heut nur beim Tanzen schiebt?
Die Hausfrau dehnt sich wild im Sessel –
Der Hausherr tut das sonst bei Dressel -,
Das junge Volk verdrückt sich bald.
Der Sekt ist warm. Der Kaffee kalt –
Prost Neujahr!
Ach, ich armer Mann!
Was fange ich Silvester an?

Wälz ich mich im Familienschoße?
Erst gibt es Hecht mit süßer Sauce,
Dann gibt’s Gelee. Dann gibt es Krach.
Der greise Männe selbst wird schwach.
Aufsteigen üble Knatschgerüche.
Der Hans knutscht Minna in der Küche.
Um zwölf steht Rührung auf der Uhr.
Die Bowle -? („Leichter Mosel“ nur – )
Prost Neujahr!
Ach, ich armer Mann!
Was fange ich Silvester an?

Mach ich ins Amüsiervergnügen?
Drück ich mich in den Stadtbahnzügen?
Schrei ich in einer schwulen Bar:
„Huch, Schneeballblüte! Prost Neujahr -!“
Geh ich zur Firma Sklarz Geschwister –
Bleigießen? Ists ein Fladen klein:
Dies wird wohl Deutschlands Zukunft sein…
Prost Neujahr!
Helft mir armem Mann!
Was fang ich bloß Silvester an?

(Einladungen dankend verbeten.)

Kurt Tucholsky *1890 – +1935

….. der Chaosbude wünsche ich euch einen wunderbaren Jahresausklang mit viel Spaß und Gemütlichkeit.


Frohe Ostern

kwick gästebuch bilder

GB PicsLustiges zu Ostern <br>

Das weiß ein jeder, wer’s auch sei,
gesund und stärkend ist das Ei.

Wilhelm Busch

Auch im Namen der Bewohner der Chaosbude, wünsche ich euch allen ein frohes und gesegnetes Osterfest. Passt gut auf euch auf…


Die Woche

Die Woche war für mich sehr ereignisreich, im positiven wie im negativen Sinne. Die Anpassung meines Hörgerätes hat sein Ende gefunden, im familiären Bereich entwickeln sich vielleicht alte Kamellen zu Neuigkeiten, theomix hält uns noch bis Donnerstag mit seiner rätselhaften Geschichte in Atem. Heute schrieb mir, eine mir liebgewordene Bloggerin, das erste Mal eine nette E-Mail. Eine Bloggerin, wo ich erst einmal kommentiert habe, schickte mir 2 E-Mails, mit der einen, Vorlagen zum scannen. Ja, und dann habe ich noch ein paar sehr interessante Blogs gefunden. Pech, meine Krankenkasse zahlt die Akkus für meinen Scooter nicht und ich war fast einen ganzen Tag allein zu Hause. Heute waren alle Bewohner der Chaosbude bei uns zum Essen versammelt und Muckelchen zeigte sich wieder von ihrer besten Seite. Na ja, Muckelchen ist ja selbstverständlich auch das beste, niedlichste, süßeste, liebste und intelligenteste Enkelkind der Welt, bei den Eltern und Großeltern ja auch kein Wunder. Keine Widerreden bitte. Also, alles in allem eine gute Woche.

                                                               Ich liebe euch doch alle.


%d Bloggern gefällt das: