Dreimal dürft ihr raten…..

Kaum zu glauben, aber wahr, ich bin wieder zu Hause.
Ich habe einen Tumor in der Blase, der natürlich entfernt werden soll. Nun habe ich allerdings Bakterien in dieser und kann laut einem sehr netten Arzt in der MHH deswegen nicht operiert werden. Puh, der Kelch ging nochmal an mir vorbei und ich bin an unserem 43. Hochzeitstag doch zu Hause.
Also schlucke ich jetzt erstmal brav Antibiotika und dann wird am 14.6. der nächste Versuch gestartet.
Jetzt eilt es, denn der Tumor ist von 1,2 cm auf 4 cm gewachsen und murrt mittlerweile ganz schön. Es wurden heute wenigstens schon mal alle notwendigen Untersuchungen gemacht. Der arme Opossum musste mich also kreuz und quer durch die MHH karren. Ganz schön anstrengend und auch schmerzhaft für einen Mann, der an beiden Füßen Schmerzen durch einen Gichtanfall hat.
Dieser überaus nette Arzt hat mir außerdem so ein wenig die Angst vor der Narkose genommen. Er sah nämlich in einer Spinalanästhesie, die bei mir gemacht werden soll, keine großen Probleme. Natürlich bleibt noch ein recht großes Risiko bei mir, er war jedoch recht guter Dinge. Bei dem Gespräch erfuhr ich nebenbei, dass in der MHH rund 200 Narkoseärzte beschäftigt sind und unter diesen der für mich nötige Spezialist eingesetzt wird. Man darf gespannt sein… 🙂 Jedenfalls bin ich jetzt etwas beruhigter.
Wenn ich mich etwas von dem heutigen Tag erholt habe, werde ich mal berichten, was bei mir vor, während und nach der OP für Vorsichtsmaßnahmen geplant sind. Unangenehme Dinge, soviel kann ich euch jetzt schon verraten.
Gespannt??? Dann schaltet regelmäßig euer Gerät ein.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und passt gut auf euch auf.

Advertisements

6 responses to “Dreimal dürft ihr raten…..

  • Anna-Lena

    Du bist immer wieder für eine Überraschung gut, liebe Bärbel 😆 . 4cm ist aber keine Kleinigkeit, ich bin gespannt, wie man den rausbekommen wird, zumal die Blasenwand recht dünn ist. (ich hatte mal eine Blasenausschabung mit Spinalanästhesie). Das Schlimmste war allerdings ein Bakterienbefall danach durch den Katheder, der mich wochenlang lahmlegte.
    Nun feiert erst einmal schön euren Hochzeitstag und bleibt ganz geschmeidig.

    Von Herzen
    Anna-Lena

  • Simmis Mama

    Uuuuuuiiiii gute Besserung. Dein Humor ist bewundernswert, wie habe ich gelacht 😀

  • Babbeldieübermama

    @Anna-Lena:

    Töchterchen hatte es schon prophezeit. Bei mir klappen solche Aktionen oft erst beim 2./3. Anlauf. 🙂
    Ich gehe davon aus, dass sie bei mir besonders vorsichtig mit Bakterienbefall sind. ich meine die Chancen stehen gut, denn ich komme gleich nach der OP auf die Intensivstation.
    Geschmeidig bleiben, besser gesagt als getan. 😉

    Ebenfalls von Herzen
    Bärbel

  • Maren

    Hallo! Das! ist ja mal eine schöne Nachricht! Freut mich wirklich sehr, mal so etwas im Netz zu lesen! Ich wünsche euch alles Gute! Macht euch nen schönen Abend und viele Grüße aus unsrer ferienwohnung … (Ort von der Chaosbude entfernt) ! Bis bald, Maren 😉

  • Babbeldieübermama

    @Simmis Mama:

    Danke. Freut mich, wenn ich dich zum Lachen bringen konnte. 😉

    Gruß von Bbdüm

  • Babbeldieübermama

    @Maren:

    Danke und eine gute Gelegenheit von euch Werbung zu plazieren. 😉

    Freundlicher Gruß von Bbdüm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: