Nie wieder Erdbeerplantage

Nach langer Warterei machten Muckelchen und ich uns um ca. 7.30 Uhr auf den Weg zu einer Erdbeerplantage.
M. hatte in ihren Fahrradkorb für sich jede Menge Proviant deponiert, ich auf meinem Shoprider einen Spankorb.
Ich hätte nicht gedacht das um diese Zeit schon so viele Leute in der Feldmark unterwegs und noch mehr am Erdbeerpflücken sind.
Den ersten Schlag bekam ich, als ich das Preisschild sah. Das Kilo selbstgepflückte Erdbeeren kosten €3,80, die Flatrate immerhin €40,00. Für diesen Preis konnten wir dann zwischen verfaulten oder matschigen oder einigen guten Erdbeeren wählen. Muckelchen verlor verständlicherweise schnell die Lust und so ging es ans bezahlen.
Ich habe vor Schreck zweimal gefragt ob der Preis stimmt. Das einzige Positive, M. weiß jetzt wie man Erdbeeren pflückt und wie anstrengend es ist. Wohlgemerkt, bei dem Korb war grade eben der Boden bedeckt.
Dafür haben wir uns dann verfahren, sind im Kreis gefahren, durften von den entgegenkommenden Autos den Staub schlucken und Muckelchen ließ den Korb mit Erdbeeren dann auch noch in den Dreck fallen. Ihr seht, unser Sonntagmorgen Ausflug war ein voller Erfolg.
Ich wünsche euch einen schönen Tag und passt gut auf euch auf.

Advertisements

9 responses to “Nie wieder Erdbeerplantage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: