Ne me quitte pas/Bitte geh nicht fort

Jaques Brel, geb. 6. April 1929 – gestorben 9. Oktober 1978, ein belgischer Chansonnier und Schauspieler, sang seine Lieder in französischer Sprache. Er galt als einer der größten Chansonsänger seiner Zeit.
Anfang der 50er Jahre, verheiratet mit Therese Michielsen, mit der er 3 Kinder hat, wandert er nach Paris aus und läßt seine Familie in Flandern zurück. Er tritt bis zu seinem Durchbruch Ende der 50er Jahre auf kleinen Variete-Bühnen und Bars auf.
1967 trat er von der Bühne ab, spielte unter anderem in zehn Spielfilmen mit und frönte später seinen Hobbys.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und passt gut auf euch auf.

Advertisements

12 responses to “Ne me quitte pas/Bitte geh nicht fort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: