Modernes Weihnachtsgedicht

Lieber guter Weihnachtsmann,
schau dich mal im Spiegel an!
Findest du dich attraktiv,
kindgerecht und progressiv?
Die Performance, die man kennt –
hältst du die für ein Event?
Werberelevante Kids
sehen sie als schlechten Witz.
Du wirkst reichlich antiquiert
statt zielgruppenorientiert.
Kurz: Du bist (was niemand wundert)
tiefstes zwanzigstes Jahrhundert,
Geh in Rente! Für den Job
bist du nicht mehr on the top.
Dieter Bohlen, Heidi Klum
kümmern sich dann schon darum,
küren künftig Jahr für Jahr
„Germany’s Next X-mas Star“.

Dieses Gedicht hat eine „Freundin“, die ich schon, als sie noch Kind war, kannte, im Internet veröffentlicht. Durch sie erlaubte mir der Urheber Michael Labs dieses Gedicht zu veröffentlichen. Vielen lieben Dank.

Nachtrag:

Peinlich Peinlich, da hat doch mein Matschehirn total versagt und ich habe die „Freundin, Nachbarin“ von Facebook mit einer Bekannten verwechselt. Ich entschuldige mich vielmals. Seid mir bitte nicht böse.

Advertisements

8 responses to “Modernes Weihnachtsgedicht

  • Anna-Lena

    😆 Die Weihnachtsmänner sind auch nicht mehr das, was sie mal waren 😆 .
    LG Anna-Lena

  • minibares

    Hauptsache, du hast die Erlaubnis, von wem, ist mir echt wurscht, lach.
    Ein prima Gedicht zum 2. Advent, liebe Bärbel
    deine Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @Anna-Lena:

    Du sagst es. Wo sind sie nur geblieben, die schönen alten Zeiten. 🙂
    LG Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @minibares:

    Das Gedicht finde ich auch ’ne Wucht. Umso peinlicher die Verwechslung, liebe Bärbel
    eine deiner Bärbels 😉

  • Fabiana Fabulus

    Michael Labs hat noch viele und ganz wunderbare Gedichte geschrieben. Es ist heute keine Selbstverständlichkeit, jemanden zu treffen, der das Dichten so gut beherrscht.

  • Babbeldieübermama

    Herzlich willkommen hier bei uns.
    Da gebe ich dir vollkommen recht. Heute nennen sich viele Dichter oder Schriftsteller ohne diesen Namen zu recht zu tragen.
    Nicht das ich viel Ahnung habe, aber Michael Labs gehört meiner Meinung nach zu den wirklichen Dichtern.
    Herzlichst Bbdüm

  • Fabiana Fabulus

    Ich danke dir für dein Willkommen und möchte dir verraten, wie ich zu dir kam. Michael Labs ist vorgestern verstorben. In meiner Traurigkeit bin ich seinen „Spuren“ im Internet gefolgt und dabei habe ich deine Seite gefunden. Und ich habe mich wirklich sehr gefreut, ein Gedicht von Michael hier zu sehen.
    Herzlichst, Fabiana

  • Babbeldieübermama

    Ich bin geschockt. Wenn ich ehrlich bin, dachte(hoffte) ich es handelt sich um einen „Scherz“. Leider war dem nicht so. Ich danke dir, dass du mich informiert hast.
    Herzliche Grüße
    Bbdüm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: