Im Grunde genommen gibt es nix Neues, denn das Alte haben wir noch nicht aufgebraucht.

Da quäle ich mich in den Garten, weil Muckelchen unbedingt Kartoffeln „pflanzen“ will und schon versucht sich so eine widerliche Zecke in meinen Fuß zu bohren. Dösig wie ich bin, gucke ich mir ca. einen Tag die Stelle an, bis ich merke wer sich da bei mir häuslich eingerichtet hat. Einen kleinen Trost habe ich, irgendwie scheint ihr mein von Medikamenten verseuchtes Blut nicht bekommen zu sein. So richtig vollgesaugt sah sie nicht aus. Bei dem Gedanken an dieses eklige Vieh juckt es gleich wieder am ganzen Körper.
Bei Opossum finden nun endlich wegen seiner monatelangen Schmerzen im Bein und Hinterteil diverse Untersuchungen statt.
Ansonsten ärgere ich mich mehr oder weniger mit den Ärzten und mit meinen Krankheiten rum.
Vor einer Woche war ich beim Kardiologen. Ich sage euch, wer den als Arzt und vor allem als Chef hat, der braucht keinen Herzinfarkt mehr. Kanzelt der doch vor mir seine Praktikantin runter. Medizinisch ein Ass, als Mensch ein … Ich habe natürlich auch mein Fett abgekriegt. „Sie müssen sich mehr bewegen“, wurde ich angemotzt. Ich blöde Kuh ziehe vor Schreck den Kopf ein, statt ihm eine zu „scheuern“. Die Pflegeversicherung hatte zu viel Geld, darum hat sie mir den Rollstuhl und den Scooter spendiert, oder wie… Die Knalltüte soll mir doch mal zeigen, wie ich mit meinen kaputten Knochen und den Schmerzen das bewerkstelligen soll. Was ich zu Fuß gehen kann, gehe ich auch und ich mache was möglich auch jeden Tag Gymnastik. Grrr…
Dann wäre da noch mein wirklich netter Hausarzt. Gestern hat er mir mit einem warmen Lächeln mitgeteilt, dass mir die Ärzte nicht mehr helfen können. Natürlich hat er es netter ausgedrückt, es ändert allerdings nix am Ergebnis. Ganz im Vertrauen, so genau wollte ich es auch nicht hören. Ich weiß es doch schon lange, da muss ich es doch nicht auch noch zu hören bekommen. Da bewahrheitet sich das Sprichwort, „Wer dumm fragt, bekommt dumme Antworten“. Aber weil er so nett ist, verzeihe ich ihm noch einmal. 😉

Habt einen schönen Tag und passt gut auf euch auf.

Advertisements

18 responses to “Im Grunde genommen gibt es nix Neues, denn das Alte haben wir noch nicht aufgebraucht.

  • freiedenkerin

    Ich drücke dich ganz sacht und von Herzen…

  • theomix

    Nach deinem Bericht bin ich nicht so sicher, ob du nicht am Bein eine Kardiologen und im Gespräch eine Zecke hattest. 😈

  • skriptum/skryptoria

    Soll ich Dir mal die Adresse meines „Herzbuben“ (Kardiologen) raussuchen? Er ist gegenüber vom Brauhaus und wenn ich mich richtig erinnere, ist alles barrierefrei. Der war sehr freundlich und kompetent.

    Ansonsten … ja, alles beim Alten, hm?! Ne, das mit der Zecke ist neu. Interessant, dass sogar Du immer noch was Neues findest! Lass das, ja?! 😉

    Bessere Dich schnell, okay? Ich drücke weiter!

  • Babbeldieübermama

    @freidenkerin:

    Vielen Dank, liebe Margot.

  • Babbeldieübermama

    @theomix:

    :lol.
    Wie wahr, wie wahr. Ich bin froh ihn erst in einem halben Jahr wieder zu sehen.

  • Babbeldieübermama

    @ skriptum:

    Schick sie mir mal. Adressen von guten Ärzten kann man nicht genug haben.
    Auf diese verdammte Zecke hätte ich verzichten können. Ich mag keine Blutsauger. Obwohl, es kann mir egal sein , schließlich ist es nicht mein eigenes Blut. Die vielen Blutransfusionen haben also auch ihren Vorteil. 😉

    Der Wille ist stark, die Krankheiten noch stärker. Wenn du das nicht weißt, wer dann. Ich drücke auch weiter. Ganz doll…

  • Clara Himmelhoch

    So ein Arzt hat es aber auch nicht leicht: Sagt er nix, ist es nicht richtig. Sagt er was Unwahres, findet man es nicht gut, wenn man es bemerkt. Sagt er die Wahrheit, muss das nicht unbedingt immer gut sein. – Die Ärzte wissen offenbar auch nicht, wann sie welches Register ziehen sollen. –
    Gute Gedanken zu dir und Mann!

  • minibares

    Liebe Bärbel,
    die Zecke IST doch was völlig Neues. Ärzte sind schon eigenartig,
    Hoffentlich hilft dir der, den Tina dir gibt, ich meine die Adresse…

  • Babbeldieübermama

    @Clara Himmelhoch:

    Du hast natürlich recht. Ich möchte stets die Wahrheit erfahren, das wissen die Ärzte auch. Hinzu kommt, es ist für mich nix Neues. Ein bißchen Nörgeln muss sein. 😉

  • Babbeldieübermama

    Liebe Bärbel,

    allerdings ein Erlebnis auf das ich verzichten könnte.
    Viele Ärzte sind sehr eigenartig. Ich befürchte, sie behaupten es von mir auch.
    Liebe Grüße von Bärbel an Bärbel

  • Gucky

    Das bisschen Blut was eine Zecke saugt ist nicht so schlimm. Schlimmer ist, dass sie schlimme Krankheiten übertragen können und das direkt in den Blutkreislauf.
    Halt dich senkrecht und lass dich nicht von Zecken beißen… :mrgreen:

  • Babbeldieübermama

    An Krankheiten durch Übertragung habe ich erst an zweiter Stelle gedacht. Der Gedanke das dieses Vieh in meinem Fleisch „rumbohrt“ finde ich viel ekliger.
    Ich bemühe mich mit dem Senkrechten. Ich hoffe du auch…

  • kowkla123

    ja, da hattest du genug Grund, dich zu ärgern, wünsche schönen Mittwoch, Klaus

  • Babbeldieübermama

    So isses… Schließlich soll man seinen Blutdruck einmal am Tag auf 180 bringen. 😉 Wünsche dir ebenfalls einen schönen Tag, Bärbel

  • Anna-Lena

    Über deinen Humor muss ich immer wieder lachen, sorry, liebe Bärbel.
    Pss gut auf dich auf und sei herzlich gegrüßt,
    Anna-Lena

  • Babbeldieübermama

    Du musst dich nicht entschuldigen. Dein Humor ist auch nicht von „schlechten Eltern“, liebe Anna-Lena.
    Erhole dich und liebe Grüße
    Bärbel

  • Ruthie

    Ach Mensch, es tut mir leid, dass Du dann auch noch Ärger mit Ärzten hast bei allem, was Du eh schon mitmachst… Ich denk an Dich! (Und hatte dieses Jahr schon 4 blöde Zecken!)

  • Babbeldieübermama

    Och ich habe mich schon dran gewöhnt. 😉 Ich hatte gestern von diesen blöden Viechern das zweite… Wenn man sie doch ausrotten könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: