Meine Hochachtung

Bis zum 9.September dauern noch die XIV. Paralympischen Sommerspiele in London. Sportler mit leichten bis sehr schweren Handicaps messen ihre Fertigkeiten.
Welche Kraft, körperliche Selbstbeherrschung und welchen Mut diese Menschen ihrem Körper abverlangen können die sogenannten „Gesunden“ nur erahnen. In meinen Augen sind diese Menschen alle Helden und verdienen unsere Hochachtung.

Die Geschichte der Paralympics:
Im Hospital Stoke Mandeville in Aylesburg, in der südenglischen Grafschaft Buckinghamshire, rief am 28. Juli 1948 zum ersten Mal der nach England emigrierte jüdisch-deutsche Neurologe Sir Ludwig Guttmann(1899-1981) die „Stoke Mandeville Games“ aus.
14 kriegsversehrte Männer und Frauen mit Rückenmarksverletzungen nahmen teil und maßen ihr Können im Bogenschießen. Nicht zufällig fiel der Termin mit dem Beginn der Olympiade in London zusammen. Guttmann möchte seine „Gelähmten-Wettkämpfe“ mit den olympischen Spielen der Nichtbehinderten verbinden.
Als 4 Jahre später aus den Niederlanden Behinderte zu den Wettspielen nach England anreisen, ist eine neue internationale Bewegung geboren.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und passt gut auf euch auf.

Advertisements

19 responses to “Meine Hochachtung

  • kowkla123

    ich habe totale Hochachtung vor den Betroffenen, habe mir vieles so wie bei den Spielen vorher angeschaut, welche Leistungren, echt unglaublich und damit wiedr neuen Lebensmut aufgebaut, einfach toll, eine gute neue Woche, wünsche ich, Klaus

  • Gucky

    Ich glaube auch, was die Leute damit rüberbringen wollen ist : nie aufgeben solange noch ein Funken Leben in einem ist !
    Leute mit Handicap die solchen Leistungen noch zustande bringen… für die habe ich noch mehr Hochachtung als für die „normalen“ Leistungssportler.
    Persönlich bin ich viel zu faul um Sport zu machen. Und nicht nur zu faul… es erscheint mir so sinnlos, mich da abzuquälen. Ich habe keinerlei Ehrgeiz mit einer Medaille im Fernsehen zu sein.l.. :mrgreen:

  • Babbeldieübermama

    @kowkla123:

    Ich bin ebenfalls begeistert. Viel zu lange wurde der Paralympiade viel zu wenig Beachtung geschenkt.
    Auch dir eine angenehme neue Woche, Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @Gucky:

    Es ist eine Freude diese Sportler zu beobachten. Ich muss immer grinsen, wenn ich die Rollstuhlfahrer beobachte. Unsereins bricht nach ein paar Metern im Rollstuhl zusammen und diese Sportler bewegen sich darin, als wenn es sich um ein Körperteil von ihnen handelt.
    Nicht jeder kann sportlich so begabt sein, dafür bist du eben am Computer gut. Hauptsache wir geben nicht auf. 😉

  • Regina

    Ich habe auch einige Berichte gesehen, die Leistung ist fantastisch und kann jedem nur Hochachtung abverlangen und die Botschaft das es auch nach schweren Schiksalsschlägen positiv weiter gehen kann ist total schön und gibt sicher vielen Menschen neue Kraft, l G Regina

  • Babbeldieübermama

    Du hast recht. An diesen Menschen können wir uns alle ein Beispiel nehmen. Zusätzlich machen sie bestimmt vielen Mut. LG bärbel

  • minibares

    Soweit ich es geschafft habe, habe ich das alles mit großem Interesse, Respekt und Bewunderung verfolgt.
    Es ist schon ergreifend.
    Immerhin hatte ich ja vorher schon über Blindenfußball berichtet, den ich in Heidelberg erlebt hatte. Das habe ich also fast hautnah mitbekommen. Es war großartig und berührend zugleich.

  • Babbeldieübermama

    Diese sogenannten „behinderten Sportler“ können mit jedem gesunden mithalten. Leider laufen die Veranstaltungen immer noch am Rande und werden in der Öffentlichkeit viel zu wenig wahrgeniommen.

  • Regina

    Ich schau mal schnell bei Dir vorbei um Dir einen schönen Abend zu wünschen, l G Regina

  • Babbeldieübermama

    Guten Morgen Regina, finde ich lieb von dir. Wünsche dir einen schönen Tag. LG Bärbel

  • Regina

    Hallo Bärbel, ich hoffe es geht Dir gut und ich wünsche Dir ein schönes WE, l G Regina

  • Babbeldieübermama

    Hallo Regina, hoffentlich hattest du ein schönes Wochenende. LG Bärbel

  • Regina

    Liebes Bärble, ich hoffe es geht Dir den Umständen entsprechend gut und ich wünsche Dir einen schönen Abend, l G Regina

  • Babbeldieübermama

    Aber wirklich nur den Umständen entsprechend, liebe Regina. Schlaf gut und habe angenehme Träume. LG Bärbel

  • smultronella

    Liebe Bärbel,
    ich lass Dir einen lieben Gruß da und will Dir auch sagen: Pass schön auf Dich auf!!!!!
    GLG Claudia

  • Babbeldieübermama

    Liebe Claudia,
    schön von dir mal wieder zu hören.
    Auch von mir auch einen lieben Gruß und lass dich nicht von den Elchen ärgern.
    Liebe Grüße Bärbel

  • kowkla123

    hallo, wie sieht es aus, alles in normalen Zustand? Oder ? Alles Gute, KLaus

  • Babbeldieübermama

    Leider noch nicht, aber nett das du nachfragst.
    Herzliche Grüße Bärbel

  • Regina

    Liebe Bärbel und schon wieder ein WE, ich wünsche Dir das Deine Beschwerden bald besser werden, pass gut auf Dich auf, l G Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: