Der Chaosbuden-Osterkalender: Ein paar Worte dazu

Ja, wir leben noch ;).

Wie wir bereits schon erwähnten, steht Paula mit ihrer (0815-) Digicam ein bißchen auf Kriegsfuß. Das, gepaart mit Problemen mit unserer Internetverbindungen, machen es uns gerade unmöglich, hier Tag für Tag ein Türchen zu öffnen.
Natürlich wird der Osterkalender aber nicht abgebrochen, er wird allerdings unterbrochen – nämlich bis Ostersonntag. Bis dahin werden wir Stück für Stück das letzte Türchen erstellen, so können wir die olle Technik vielleicht austricksen ;).

Ostersonntag wird sich dann noch einmal ein Türchen öffnen, in dem es gleich mehrere Gewinnpakete (Hochzeits-, Konfirmations-/Kommunions-, Kinder-, 1-2 Rundum-Sorglos-Paket(e), außerdem ein süßes Paket…) zu ergattern gibt.

Das Türchen wird dann gleichzeitig für die Chaosbude und Paulas Blog gelten, aber das seht Ihr dann ja auch.

Wer sich von den Paket-Umschreibungen angesprochen fühlt und noch keine Karte an Babbeldieübermama und/oder Bastelmaus ile geschrieben hat, kann das natürlich gerne schon tun. Ansonsten bleibt aber auch noch Zeit dazu, das Oster-Türchen wird nicht nur einen Tag geöffnet sein.

Advertisements

One response to “Der Chaosbuden-Osterkalender: Ein paar Worte dazu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: