Stimmung, Konfetti, Senf an die Decke….

In der Chaosbude boxt der Papst; ein Besucher gibt dem anderen die Türklinke in die Hand. Von Ruhe kann bei uns seit Wochen keine Rede sein.
Kaum hatten wir erfolgreich Paulas Geburtstag überstanden, feierte sie mit Alpha ihren gemeinsamen 75.. Zu diesem Anlass reiste der liebe Theomix an und beehrte uns mit seiner Anwesenheit. Wir hatten viel Spaß und hoffen auf ein Wiedersehen in ……!? 😉
Und schon wurde, kaum hatte ich etwas Luft geschnappt, die Geburtstagsfeier von Opossum gefeiert. Nicht zu vergessen meine Jammerei über Ohrenschmerzen. Nachdem ich die Erkältung erfolgreich abgeschüttelt hatte, zog ich mir mal zur Abwechslung eine schwere Mittelohr-und Kieferhöhlenentzündung zu, an denen ich heute noch rumdoktere.
Tja, ich verrate nichts Neues, am Dienstag feierte dann Muckelchen ihren 4. Geburtstag mit ihren Freundinnen und Freunden.
Gestern reisten dann unsere Freunde aus E. an. Sie bleiben bis Samstag und am Sonntag wird dann Muckelchens Geburtstag mit der Verwandtschaft gefeiert.
Ich müßte ein lang versprochenes Päckchen packen und abschicken, eine jetzt schon viel zu verspätete Geburtstagskarte abschicken. 😳 Peinlich, peinlich…. 😳
Und dann kommt noch vollkommen überraschend Nikolaus und vor allem—- Hülfe!!!! Da hab ich überhaupt nicht dran gedacht—– Weihnachten 😯 Das habe ich vollkommen vergessen. Macht es gut, ich bin in Eile!!! Hülfe!!! In 24 Tagen haben wir Weihnachten. Warum hat mir denn nur keiner Bescheid gesagt!? *grrr* Woher sollte ich das denn wissen!? Wie soll ich denn nun wieder alles schaffen? Oh Jott oh Jott…..

Advertisements

13 responses to “Stimmung, Konfetti, Senf an die Decke….

  • theomix

    Danke für das freundliche Erwähnen im Rückblick!
    Das das äktschnlastige Leben dann noch weiterging, ui ui ui…
    Und irgendwas wird passieren vor Weihnachten, da habe ich keine Bange. Und sei es nur der Untergang… :mrgreen:
    Gute Besserung!

  • minibares

    So viele Fest- und Feiertage können einen schon aus der Bahn werfen.
    Dazu noch dein formidabler Gesundheitszustand.
    Kein Wunder, dass alles drunter und drüber geht.
    Hauptsache, du bist immer noch rauchfrei.
    Das mit Weihnachten wirst du schon packen, nur keine Panik.
    Halt etwas weniger, reicht garantiert auch!
    Versuchs mal, bei uns hats bestens geklappt.
    Liebe Grüße ♥
    deine Bärbel

  • Gucky

    Ja…. so feststehende Feste kommen immer ganz überraschend… :mrgreen:

  • Diesdasjenes « Paulas Blog

    […] nicht mehr antworten, da ich mit den Kids im Kindergarten Kekse backen werde. *Wie das Mütterchen HiER erwähnte, ist dann auch bald schon wieder Weihnachten. *Zwischen Nikolaus und Weihnachten liegen […]

  • fudelchen

    Ach, mir geht es auch so…das wird schon :mrgreen: oder auch nicht!!

  • Gucky

    Habt ihr eigentlich den Senf von der Decke wieder abgekriegt ? :mrgreen.

  • Babbeldieübermama

    @theomix:

    Untergang vor Weihnachten? 😯 In welchem Film bist du denn? 😉

  • Babbeldieübermama

    @minibares:
    Immer noch rauchfrei, immer noch Stress.
    Die Viren und Bakterien haben sich in der Chaosbude festgesetzt.
    Es wird geschnieft, gekeucht, gehustet und einiges mehr……

    Liebe Grüße
    Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @Gucky:
    Und sowas von überraschend….. 😆

  • Babbeldieübermama

    @fudelchen..
    Bei uns wird es eher nicht. 🙂 Und bei dir…?

  • Babbeldieübermama

    @Gucky:

    Hängt noch dran. Im Frühjahr wird er mit der passenden Farbe übergemalt. 😉

  • skriptum/skryptoria

    Tröste Dich, liebe Babbel, ich finde auch, dass Weihnachten immer furchtbar überraschend kommt. Wenn Nikolaus um ist, dann ist doch eigentlich noch sooo viel Zeit. Aber plötzlich und unerwartet …

    Schön, dass Du die Besucheranstürme erwartungsgemäß gut gemeistert hast. Schade, dass Dich schon wieder Pein heimgesucht hat. Letztere solltest Du schneller loswerden, als liebe Besuch.

    Versprochen? ;o)

    Einen schönen 3. Advent wünsche ich Dir und Deinen Lieben!

  • Babbeldieübermama

    Ich wußte du verstehst mich…
    Versprechen kann ich leider nix, du weißt 😉
    Ich wünsche dir einen wunderschönen 4. Advent. Trink mindestens einen Glühwein für mich mit.
    Versprochen 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: