Ich doch nicht!!!!!

Da behauptet doch meine Familie tatsächlich ich wäre nervös und aggressiv!
IIICH!!!!!!! IIICH DOOOCH NIIICHT!!!!!!!
Obwohl ich heute den 8. Tag nicht rauche bin ich die Ruhe in Person. Gelassen ertrage ich das Herzflattern, die Kreislaufstörungen, das Zittern der Hände und die Schweißausbrüche.
Was kann ich dafür wenn sich so eine dämliche Fliege an der Wand niederläßt!? Da musste ich mich einfach aufregen. Nur was hat das mit dem Nikotinentzug zu tun?
Na gut, ich hätte meine Mutter nicht so anmotzen brauchen, aber schließlich hat sie mich zum 185. Mal aufgeregt. Da darf man doch mal in die Luft gehen, oder?
Das der Arzt mir Tabletten gegen die Entzugserscheinungen verschrieben hat, reine Vorsichtsmaßnahme. Ich hab noch keine geschluckt, ährlich.
Ich weiß auch nicht warum Paula heute morgen beleidigt abrauschte! Reiner Zufall!!! Morgens hab ich nun mal nicht so gute Laune. Töchterchen soll sich doch nicht so anstellen.
Ich versteh eh nicht, was die Alle von mir wollen. Die gehen mir alle sowas von auf den ….
Ewig dieses „Bleib ruhig“. „Reg dich doch nicht gleich so auf“. „Boah, bist du heute aggressiv“. „Dir darf man aber auch Nichts mehr sagen“.
Leute ich bin die Ruhe selbst!!!
Verdammt noch mal!!!!!!!! Oooposssum!!!! Steh sofort auf und räum die Zeitung weg. OOOposssummmm!!!!!!! Sofort!!!! Zack Zack!

Advertisements

24 responses to “Ich doch nicht!!!!!

  • minibares

    Ich hab ja keine Erfahrung mit sowas.
    Aber dein Bericht lässt es mich ahnen….
    Arme Bärbel, ich hoffe und wünsche, dass diese harte Phase bald überstanden ist – im Namen deiner ganzen Familie 😉
    Und drücke die Daumen, dass du es durchhältst, gaaaaanz feste.

    Ganz liebe Grüße oooommm – oooooommm – ooooommmmm

  • freidenkerin

    Durchhalten, meine Liebe! Die ersten zwei Wochen sind die schlimmsten, und dann kommt nach zwei Monaten noch einmal ein kurzer „Durchhänger“… 😉
    Herzlichst!

  • Pauladieerste

    Ich möchte nur mal anmerken, daß ich nicht beleidigt abgerauscht bin, sondern einfach gegangen bin. Schließlich konnte ich mir ausmalen, was sonst noch folgen würde… 😀

  • fudelchen

    Bohh, du rauchst nicht mehr…alle Achtung, dann darfst du auch mal nervös sein.
    Hoffentlich packe ich das auch mal…irgendwann 😕

    Grüßlis ♥ Marianne

  • Gucky

    Dein Umfeld kann nix dafür, dass du mit dem Rauchen aufhören musst. Und das musst du, wenn du noch ein bißchen leben willst. Es wird dir etwas besser gehen, wenn du durch den Entzug durch bist !
    Mach denen die es gut mit dir meinen nicht das Leben schwer !

  • Pauladieerste

    @Minibares: Was ich vorhin noch vergessen hatte: Was heißt hier eigentlich „Arme Bärbel“? Treffender wäre wohl „Arme Familie von Bärbel“… *lach* 😉

  • Diva

    Meine Hochachtung! 8 Tage ohne Qualmerei, habe ICH bisher nur in den ersten 16 Jahren meines Lebens geschafft!
    Es gibt Tabletten gegen Entzugserscheinungen??? Wie heißen die?
    Halte durch! Du bist klasse!
    L.G. Anja

  • razortooth

    Möööönsch, was bist du heute nervös und aggressiv 😉 😆
    Sei einfach stolz auf jeden neuen Tag, den du durchhältst – freidenkerin hat recht, wenn du den zweiten Durchhänger nach zwei Monaten überstanden hast, dann ist der Rest Pipifax…

    Liebe arme Familie von Bärbel, ihr schafft das schon 😉 (siehe oben :mrgreen:)

  • minibares

    @ Pauladieerste
    Ich habe euch doch nicht vergessen! Lies doch nochmal bitte….

  • Babbeldieübermama

    @minibares:

    Glaubst du wirklich ich benehme mich wie ein wild gewordener Affe? 😯
    Paula und Opossum würden sich das keine 2 Tage ansehen. 😉
    Aber es ist schwer, verdammt schwer… Wie muss es da erst Alkoholikern und anderen Süchtigen gehen. ich will es mir nicht ausmalen.

    Ich grüße ganz lieb zurück.

  • Babbeldieübermama

    @freidenkerin:

    Ich halte sowas von durch!!! Was gäbe ich jetzt für eine Zigarette. 😉

    Ganz herzlich

  • Babbeldieübermama

    @Diva:

    Und ich qualme immer noch nicht!!!

    Es gibt Tabletten. Allerdings nur gegen den körperlichen Entzug. Ich hab sie bis jetzt noch nicht genommen. Die Nebenwirkungen, außerdem hab ich den Verdacht Baldrian hat eine ähnliche Wirkung.

    Liebe Grüße
    Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @fudelchen:

    Ich habe nicht gedacht, dass ich mal aufhöre. Irgendwann wirst auch du….
    Geniesse jeden Zug, es könnte der letzte sein. 😉

    Liebe Grüße
    Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @Gucky:

    Wer macht hier wem das Leben schwer? Glaubst du etwa auch im Ernst, dass …. Ich habe in diesem Beitrag stark übertrieben. 😉

  • Babbeldieübermama

    @razortooth:

    Ich aggressiv und nervös? Ich nie, niemals. 😉
    Ich halte durch, schon um die Zweifler zu ärgern. Es ist schön die geschockten Gesichter zu sehen. Das werde ich erstmal eine Zeit geniessen. 😆

  • Pauladieerste

    @Minibares: Entschuldige bitte :). Ich hatte es zwar gelesen, aber wohl nicht richtig „verarbeitet“.

  • minibares

    No problem. ich hoffe, es geht langsam etwas besser mit dem Entzug und den Auswirkungen für euch alle…..

  • Lies von Lott

    Ich höre nicht mit dem Rauchen auf und habe trotzdem so Tage…
    „Bleib ruhig…“ „Ich bleib dir gleich ruhig…“

    Aber irgendwann ist der Entzug geschafft und dann hat das Nichtraucherdasein auch seine ruhigen, entspannten Seiten.

  • monisertel

    Liebe Bärbel,
    jetzt mache ich Dich sicher noch nervöser, wenn ich jetzt auch noch schreibe „wie toll“, „halt durch“, „es wird Dir dann viiiiiel besser gehen, ohne“……NEIN, das alles schreibe ich nicht. Ich rauche selbst (immer noch) und weiß, dass es in erster Linie eiserner Wille ist, der ein Aufhören möglich macht. Und der hat mir bisher immer noch gefehlt. Vermutlich weil ich zu viel Willenskraft für das restliche Leben verpulvere.:)

    Ich wollte mich vor allem sofort melden, weil ich Deine liebe Sommerwichtelkarte“ erhalten habe! Vielen, lieben Dank dafür 🙂

    Hoffentlich geht es Dir bald wieder richtig rundum gut. Dafür drücke ich ganz fest beide Daumen!
    Lieben Gruß
    moni

  • Babbeldieübermama

    @Lies von Lott:

    Nur fraglich, ob ich diesen Tag noch erlebe… 😉

  • Babbeldieübermama

    @monisertel:

    Liebe Moni,
    ich habe Wut im bauch, da kommt der eiserne Wille wie von selbst.
    Bin ich froh, dass ich endlich die Karten abgeschickt habe… 😉
    Wenn dir deine gefällt, freue ich mich noch mehr.

    Herzliche Grüße
    Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @Ruthie:

    Lach nicht, die Lage wird ernst, sehr ernst… :mrgreen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: