Der Postbote

Und wieder ein erfreulicher Tag für mich. Ich werde von euch sooo verwöhnt.
Suriel hatte ein Gewinnspiel gestartet. Ich habe natürlich den Teilnahmetermin verpaßt, dieses in einem Kommentar auch geschrieben. So nach dem Motto: „Schade!!! Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“.
Mich aber scheinbar nicht. Großmütig hat Suriel mir einen Button zugesprochen, der nun heute auch ankam. Vielen Dank liebe Suriel!

Nachmittags kam dann auch noch der Hermes Versand und brachte ein von mir sehnsüchtig erwartetes Päckchen.
Inhalt: Ein Geschenk für Paula. Mein Töchterchen hat nämlich morgen Geburtstag. Ich hatte schon Angst, es kommt nicht mehr rechtzeitig an.
Inhalt…., kann ich leider nicht verraten, denn Paula liest bestimmt mit.

Nun werde ich ausprobieren, ob Paulas „Kleine Blogkunde“ für Leute mit Matschehirn taugt.

                          „Ich liebe euch doch alle“.

Advertisements

6 responses to “Der Postbote

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: