Und dann war da noch…

…. ein überraschender Anruf von einer sehr lieben Bloggerin, über den ich mich riesig gefreut habe. Vor lauter Begeisterung habe ich, wie kann es anders sein, geredet wie ein Wasserfall.
Danke, dass du dir für mich Zeit genommen hast. Ein öder Montag nahm durch dich ein schönes Ende.

Als ich dann irgendwann am Abend auf irgendeinem Sender mit voll aufgedrehter Lautstärke mir die Nachrichten ansah, da konnte ich mich dann nochmal aufregen.
Um das Staatssäckle zu füllen werden die Zigaretten wieder mal teurer. Über 13 Milliarden Euro hat der Staat durch die Raucher eingenommen. Ich bin natürlich maßgeblich an dieser Summe beteiligt.
Jeder kann nun von uns Rauchern halten was er will, aber irgendwas haut in unserem Staate nicht hin. Auf der einen Seite wird das Rauchen verteufelt, auf der anderen Seite kassiert der Staat wie so oft fleißig ab. Wenn ich es richtig gehört und verstanden habe, soll das Geld zur Entlastung für die Wirtschaft bei der Ökosteuer helfen. Muß das sein?
Wir brauchen nicht darüber zu diskutieren, ob rauchen schädlich ist oder nicht. Nur warum werden die Steuern nicht an die Krankenkassen weitergegeben? Warum wird das Geld nicht zur Prävention oder Rauchentwöhnung genutzt?
Da werden die Raucher teilweise wie Menschen 2. Klasse behandelt, das Geld nimmt der Staat aber ohne mit der Wimper zu zucken.
Wie heißt es so schön-„Geld stinkt nicht“. Bei einigen scheint der Geruchssinn stark gelitten zu haben, oder sollten wir es mit heimlichen Rauchern zutun haben? 😉

                          „Ich liebe euch doch alle“.

Advertisements

10 responses to “Und dann war da noch…

  • paradalis

    Guten Morgen liebe Bärbel!
    🙂
    Ich hatte gestern auch so ein Erlebnis. Plötzlich und unerwartet. Und das hat mir soviel Freude gemacht!!!

    Tja, Thema Raucher. Im Prinzip hast du schon alles geschrieben.
    Es ist eine Frechheit, wofür die Gelder verwendet werden sollen.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    viel Freude und schönen Erlebnissen!
    Herzliche Grüße auch an W.
    🙂
    Heike.

  • Babbeldieübermama

    Guten Morgen liebe Heike!
    🙂
    Du auch!? 😯
    😆 😆
    ____________________

    Liebe Grüße
    🙂
    Bärbel und W.

  • minibares

    Ich bin keine Raucherin.
    Trotzdem stinkt mir die Entscheidung. Müssen die großen Viel-Strom-Verbraucher gar nicht weiter forschen, wie sie sparsamer arbeiten könnten. Warum auch?
    Ist doch viel einfacher, eine bekannte Quelle weiter anzuzapfen…

  • Babbeldieübermama

    Ich bin deiner Meinung.
    Da werden erstmal bestimmte Gruppen „verteufelt“, um dann seelenruhig abzukassieren.
    Auf die nächste Abzocke brauchen wir bestimmt nicht lange warten.

  • Ruthie

    Das hast Du sehr gut geschrieben, und ich gebe Dir Recht! Man fragt sich schon, was das alles soll??!!

  • Babbeldieübermama

    Ich danke dir.
    Ich bin gespannt, wie lange wir uns das alles noch gefallen lassen.

  • sweetkoffie

    Vorweg: ich bin keine Raucherin und ich ich genieße es sehr, im Restaurant in rauchfreier Luft zu speisen.

    Aber es regt mich ungeheuer auf, dass der Staat am Tabak, sowie am Alkohol einen Haufen Geld verdient. Für mich ist es bigott, das Rauchen und Trinken anzuprangern, gleichzeitg aber daran zu verdienen.

  • Babbeldieübermama

    Ich bin deiner Meinung.
    Ca. 3,74 Euro kassiert der Staat bei jeder Schachtel an Steuern, da schweigt eben schnell das Gewissen.

  • Mathilde

    Rauchersteuer ist schon zu wenig. Ich habe gelesen, dass „Laut der Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) erleiden Raucher bei Grippe oft schwere Komplikationen, daher sollten sich Raucher einer Schutzimpfung gegen Grippe unterziehen“. Interessant wäre wer produziert diese Impfungen produziert und wer von seiner Familie für schwein DGP arbeitet?

  • Babbeldieübermama

    Da muß ich doch direkt mal die Suchmaschinen anschmeißen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: