Mein Leben

….. nimmt wieder geregelte Bahnen an. Die schlaflosen Nächte treten immer häufiger auf, am Tag schlafe ich auch wieder weniger. Manch eine/r wird es nicht verstehen, ich jedoch bin noch froh und dankbar. Dieses ewige schlafen wurde mir schon langsam unheimlich.  Bbdüm lebt doch noch!!!   😆

Hoffentlich kann ich in Ruhe den Beitrag schreiben., denn die Internetverbindung hat so seine Tücken. Wir sind zu weit vom nächsten Verteiler entfernt, Probleme sind vorprogrammiert.

Tja, dann war da noch dieser Orthopäde, bei dem ich am Dienstag war. Ihr erinnert euch? Riesenpraxis, keine Zeit, alles zack zack. So langsam frage ich mich, ob die mich nicht für voll nehmen. Heute sollte ich doch bei diesem Physiotherapeuten behandelt werden. Tja, wenn da nicht elf Stufen wären und kein Aufzug. Dieser liebe Mann behandelt keine Rollstuhlfahrer.
Sicher, ich kann noch ein paar Meter mit Hilfe meiner zwei Krücken laufen, nur Treppensteigen ist für mich wie für euch auf den Eiffelturm zu klettern. Im Moment erlebe ich ein Gefühlschaos. Ich bin traurig, verzweifelt, irritiert, ratlos. Wenn ihr einen lauten Knall hören solltet, dann bin ich mal wieder vor Wut geplatzt.

Am Sonntag haben wir endlich wieder unser monatliches Treffen der Puppenhausfreunde. Dieses Mal basteln wir bei uns weihnachtliche Dekorationen. Ich freue mich schon wie Bolle auf die Geschenke, die die jeweilige Gastgeberin erhält.
Hoffentlich hilft Paula mir, damit ich euch Bilder davon zeigen kann.

                            „Ich liebe euch doch alle“.

Advertisements

6 responses to “Mein Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: