Endlich

Ich habe bis um 5.55 Uhr tief und fest geschlafen, denn mein gestriger Arztbesuch war ein Erfolg.
Nachdem nun der vorherige Versuch ein glatter Reinfall war, hat mein Mann sich an meinen neuen Hausarzt gewandt, eine Adresse von einem Orthopäden erhalten, wo er wie durch einen Glücksfall sofort einen Termin für gestern bekam.
Eine Riesenpraxis mit allem „was das Herz begehrt“, allerdings Massenabfertigung und sehr unpersönlich.
Ein kurzes knappes Gespräch, nur eine Sache wird pro Termin behandelt, weil die Ärzte keine Zeit haben. Es wurde schnell geröntgt, dann sprach der Arzt von Kur, Spritzen und was weiß ich noch. Mein Matschehirn qualmte, aber ich schaffte es wenigstens an den richtigen Stellen, die richtigen Worte einzuwerfen. Im Eiltempo wurde, als ich einige meiner Krankheiten erwähnen konnte, mein Mann auch seinen Senf dazugeben konnte, alles wieder verworfen. Ergebnis des Gespräches innerhalb von ca. einer Minute: Ich werde nicht operiert, es kommt auch keine Kur in Frage.
Er drückte hier in meine Schulter, er strich dort über den Arm, ich hätte vor Schmerzen schreien können, aber meine Schmerzen waren fast weg.
Jetzt muß ich zweimal die Woche zum Physiotherapeuten, werde unter anderem mit irgendeiner Maschine gequält.
Das Elend hat also erstmal ein Ende. Der einzige Nachteil-jetzt spüre ich wieder an den anderen Körperteilen die Schmerzen. Jedoch bin ich guten Mutes, daß mir da vielleicht auch geholfen werden kann.

                           „Ich liebe euch doch alle“

Advertisements

15 responses to “Endlich

  • Emily

    Ich kenne so eine Abfertigungshalle ebenfalls. Da überlegt man schon, ob man nicht einfach zwei Nummern ziehen soll, damit man das Gespräch noch einmal fortführen kann ;-)Hast du schon einmal an Akupunktur gedacht?

    Drück dich ganz fest! Obwohl, nee, lieber nur ganz sachte 🙂

    Kopf hoch!

    Liebe Grüße, Emily

  • Babbeldieübermama

    Gute Idee mit den zwei Nummern. 😆

    Akupunktur würde ich gerne machen lassen, leider bin ich gegen alle Metalle allergisch. Mir wurde knallhart gesagt, Kunststoffnadeln sind sehr teuer und nur für sie anschaffen lohnt sich nicht. Das war damals wie ein Schlag ins Gesicht.

    Ich habe den Kopf oben, da wird er hoffentlich auch bleiben. 😉

    Liebe Grüße
    Bärbel

  • Emily

    Na großartig! Wie steht es denn mit Yoga?

    Die beste Krankheit nutzt nix!

  • theomix

    Ein bisschen chiropraxis auf die schnelle.
    Und unpersönlich muss nicht immer nur negativ sein, wenn es schnell geht und trotzdem vertrauen da ist. Die zeit wird es weisen…

  • Vivi

    solange wie es hilft, da wuerde ich dann auch ein Auge zudruecken. Sonst habe ich es lieber persoehnlicher. Wir haben einen Orthopaeden in unserer Kasse, ein Mann der genau das findet und sagt was man sagen muss, aber keinen Buchstaben mehr. manchmal ware ich immer noch auf noch ein Wort, dass nicht kommt. Aber er ist ein sehr guter Arzt. Das ist eigentlich das wichtigste, dass einem geholfen wird

  • Babbeldieübermama

    @Emily:

    Yoga? 😯 Erstmal können vor lauter lachen. 😉

  • Babbeldieübermama

    @theomix:

    Wie du sagst, die Zeit wird es zeigen.
    Schnell sind sie auf jeden Fall. Habe schon morgen einen Termin beim Physiotherapeuten. Die Spannung steigt! 😉

  • Babbeldieübermama

    @Vivi:

    Ich bin deiner Meinung. Mein Augenarzt sagt auch nix, fachlich bin ich sehr zufrieden. Ich sage immer, daß ich ihn ja nicht heiraten will.

  • fudelchen

    Es ist in der Tat sehr schlimm, wie überlaufen die Orthopäden sind. Meistens Rücken – und Nackenleiden und wenn er sich gut auskennt, dann bedarf es oft nur weniger Worte und er weiß sofort, was los ist.
    Mein Mann war in unserem Städtchen zum Orthopäden…au weia, bei einem entzündetem Nerv hat er Akkupunktur gegeben, ansonsten war er total überfordert und ratlos.
    In Hannover wurde ihm geholfen, mit wenigen Worten der Erklärungen fluchte der Doc über unsere Orthopäden…mit Recht, denn ich habe auch schon alle durch.
    Nun wird etwas getan und wenn das nicht hilft, dann doch OP…hoffentlich nicht.

    GLG Marianne 😉

  • Babbeldieübermama

    Ich gebe die Hoffnung nicht auf.
    Gute Orthopäden zu finden ist wirklich reine Glückssache.

    GLG Bärbel 🙂

  • Emily

    Okay, ich arbeite an meiner Vorschlagliste 😉

  • Emily

    Oh neee, das n bitte wegmachen! Wie sieht das denn aus… Hilfe!

  • Babbeldieübermama

    Ich mach es unter Protest weg. Ich find es niedlich. 🙂

  • Emily

    Danke, ich saß schon mit nem Radierer am Bildschirm 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: