Schock am Morgen

Ich fasse mich an den Kopf, bin entsetzt, geschockt, fast sprachlos. Da möchte ich bei Suriel einen Kommentar schreiben …
was soll ich euch sagen, ich weiß meine eigene Mail-Adresse nicht mehr. Hilfe, was nun? Alles schläft, wer dies liest und nicht lacht, kann mir auch nicht helfen. Es wird Zeit, daß ich mir selbst in den Hintern trete und wieder in die Welt der Blogger eintauche. Scheinbar haben die Spiele bei Facebook mein Hirn noch mehr schrumpfen lassen. Jetzt beim schreiben kommt mir die Erleuchtung, ich weiß meine Mail-Adresse wieder. Bin ich froh, mein Gehirn funktioniert doch noch, wenn auch mit reichlicher Verspätung. Worüber hatte ich gerade geschrieben? —— Ach ja, über Facebook. Die Spiele waren eine Zeit die einzige Abwechslung, die ich hatte. Jetzt wird es Zeit , mich wieder mehr anderen Dingen zuzuwenden.
Wie ich geschrieben hatte, waren unsere Freunde von Mittwoch bis Sonntag zu Besuch. Eine willkommene Abwechslung für mich, aber sehr sehr anstrengend. Da ich nicht unhöflich sein wollte, hätte ich gut eine Packung Streichhölzer gebrauchen können. Ich bin vor Müdigkeit ein paarmal auf dem Sofa eingeschlafen. Sonntagmorgen um zehn Uhr fuhren sie ab, ich sofort ins Bett um eine Runde zu schlafen. Geholfen hat es nicht viel, nach dem Kaffeetrinken mußte mich Opossum ins Bett schleppen, weil ich bald vor Müdigkeit vom Stuhl gefallen bin. Besuch hin oder her, ich konnte nicht mehr.
Paulas Stöckchen liegt auch noch dumm rum, schlägt langsam Wurzeln. Ich kann mich einfach nicht entscheiden, mit welchen zehn Leuten ich am liebsten eine Nacht lang, bei einem Gläschen Wein, quatschen möchte. Spiele ich auf intellektuell oder wähle ich eine gute Mischung. Nur zehn Leute darf man nennen, ich wüßte mindestens hundert, mindestens. Also werde ich noch etwas grübeln und in den nächsten Tagen mein Ergebnis hier bekanntgeben. Ich bin gespannt, wen ich wählen werde.
Vielleicht sollte ich jetzt ein Stündchen schlafen gehen. ich muß heute mal wieder einen Arzt nerven. Also bis denne und:

                            „Ich liebe euch doch alle“.

Advertisements

14 responses to “Schock am Morgen

  • paradalis

    Liebe Bärbel, es ist schon erstaunlich, das mit facebook erzählen viele, die dort angemeldet sind. Sie spielen bis es nicht mehr geht und sind dann wieder weg und anderweitig beschäftigt.
    Ich habe diese Spiele da noch nicht versucht und werde es auch nicht, aber schau mal hier:
    http://www.shaunthesheep.com/games/homesheephome/

    das finde ich süß.
    🙂

    Aber es ist gut, dass wir nun wieder mehr von dir lesen werden, sobald du dich dazu in der Lage fühlst, natürlich!
    „Schlaf ist die beste Medizin“, sagt man ja. Also erhole dich erstmal so richtig.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    🙂
    Heike.

  • Babbeldieübermama

    Genau das habe ich auch von einigen erfahren. Ich werde die Spiele garantiert weitermachen, weil ich darum Beschäftigung habe und einige nette Leute aus der ganzen Welt kennengelernt habe.
    Auch dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    🙂
    Bärbel

  • bordeauxdogge

    Hallöchen
    Schön das man von dir wieder etwas hört!

    Facebook ist mir zu blöd….oder ich bin zu blöd. Ich kapier die Spielchen nicht oder will sie nicht kapieren 🙂
    Ich bin aber auch nicht die Spielerin. 🙂

    Bis bald und liebe Grüße
    Anja

  • theomix

    Ein Lebenszeichen, wie gut.
    Hast schon bei mir kommentiert, kann es so schlimm mit dem Kopp nicht sein. (Oder gerade doch??? :shock:)
    Kommt Zeit, kommt Rat, beste BbdÜM:::
    Gute wünsche!

  • Gucky

    Aha… Gehirnerweichung durch exzessives Spielen am Computer… :mrgreen:
    Gut daß ich nicht spiele… 😈

  • Babbeldieübermama

    @bordeauxdogge:

    Da enthalte ich mich des Kommentars! 😉

    Bis denne und liebe Grüße
    Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @theomix:

    Alles Trick und Tarnung, vielleicht auch geistige Umnachtung? 😉
    Rat finde ich gut, nur Zeit…. wo ich doch sooo ungeduldig bin. :mrgreen:

  • Babbeldieübermama

    @Gucky:

    Du spielst nicht? 😳 Da war doch was, da war doch was???
    Genau, ich habe in deinem Blog gelesen, daß … 😉

  • Lies von Lott

    So, ich hau jetzt mal auf den Tisch und erteile eine Spiele-Fasten-Kur, dann haben Sie auch Zeit fürs Stöckchen und zum Schlafen, denn Schlafen ist toll und bloggen auch!

  • Babbeldieübermama

    Jawoll Frau Lies von Lott, hauen sie mal richtig mit der Faust auf den Tisch. Ich schlafe doch schon sooo viel, mehr wäre fast wie tot.
    Ich kann mich doch nur nicht entscheiden, sonst hätte ich das mit dem Stöckchen schon erledigt.
    Ich verspreche, ich versuche mich zu bessern. Ehren.., nee das lasse ich lieber doch.

  • Sammy

    och hab ich mich gefreut dich mal wieder bei mir zu lesen. hatte dich schon richtig vermisst.

    ja besuch kann wirklich sehr anstrengend sein, das weiss ich von den 1 1/2 wochen an denen die oma meines mannes hier zu besuch war. das war stress pur. aber jetzt kann ich wieder aufatmen und mich von all dem erholen. ich hoffe du tust es genauso.

    ich wuensch dir noch eine schoene restwoche

    liebe gruesse
    Sammy

  • Babbeldieübermama

    @Sammy:

    Es freut mich, daß es dich gefreut hat. 😉
    Hätte ich so eine Oma, wäre ich schon am zweiten Tag zusammengebrochen.

    Auch ich wünsche dir eine schöne Restwoche.

    Liebe Grüße
    Bärbel

  • skryptoria

    Liebe Bärbel, mach es doch mit dem Stöckchen einfach wie ich: Nimm spontan die ersten 10, die Dir einfallen und lass offen, ob Du noch einen zweite, dritten … zehnten Teil schreibst. Anderenfalls hätte ich mich auch nicht entscheiden können.

    Und zum Besuch vs. Schlafen: Das kenne ich auch gut; sehr gut. Besuch ist toll aber es ist auch ganz angenehm, wenn man sich dann endlich … auf das nächste Mal freuen darf! *räusper

    Und das Vergessen von persönlichen Daten … Tja, dazu kann ich nichts sagen. Ich hab’s vergessen! *g

  • Babbeldieübermama

    Hallo Skryptoria,
    täuschen und tarnen ohne zu warnen.
    Den Rat mit den Stöckchen werde ich dankend annehmen.
    Äääh, wer warst du nochmal? Ach ja, jetzt weiß ich es wieder. Echt nette Tarnung. *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: