Gestern

……habe ich eine Bekannte besucht. Wir haben für unsere Puppenstuben Teller gebastelt und Bestecke  ausgestanzt. Nebenher wurde natürlich ohne Unterbrechung palavert.
Ich habe mich wie immer, etwas übernommen und muß es jetzt ausbaden. Was soll es, hauptsache der Spaßfaktor stimmt.
Morgen fahren wir nun endlich zum HNO-Arzt, mal sehen, was der so von sich gibt. Drückt mir bitte die Daumen, daß alles in Ordnung ist.
Heute hatten wir wieder das herrlichste Herbstwetter, strahlenden Sonnenschein bei ca. 10°.
Haben am Montag einen Brief mit Lesezeichen zu Paradalis geschickt, der Brief ist immer noch nicht angekommen. Dabei hat mein Mann ihn extra am Schalter wiegen lassen und somit landete er nicht erst im Briefkasten. Da gibt es morgen erstmal Ärger.
In der Poststelle bei uns kommt es in letzter Zeit immer öfter vor, daß die Post so spät ankommt oder spurlos verschwindet. Vor einiger Zeit mußten wir auf zwei Päckchen fast drei Wochen warten. Bei Nachforschungen stellte sich heraus, die Päckchen waren quer durch Deutschland befördert worden. Von Bayern nach Hannover, dann nach Köln usw., als Entschädigung haben wir wenigstens ein Entschuldigungsschreiben und Briefmarken erhalten, wenigstens etwas. Ich bin gespannt, wo der Brief für Paradalis rumschwirrt und wann er endlich ankommt.

                                                                       „Ich liebe euch doch alle“.

Advertisements

12 responses to “Gestern

  • lowersaxonys

    Wie niedlich. Das ist aber eine Pussel-Arbeit! 🙂
    Bei der Post geht leider ab und zu mal etwas verloren. Meine Erfahrung mit eBay. Und Büchersendungen werden häufig „nachrangig“ behandelt (Aussage der Post!) – können schon mal sogar Wochen liegenbleiben 😦

    Ich wünsch‘ Dir trotz des Regens noch einen schönen Tag.

    Herzlichen Gruß
    Mirja

  • Simulantin

    Die Post…ne Sache für sich.

    In meinem früheren Wohnort hatten wir einen Briefträger, der war bestimmt Legastheniker.
    Ständig hatte ich falsche Post im Briefkasten.
    Ich wünsch dir alles Gute für den Arztbesuch!

  • Babbeldieübermama

    @lowersaxonys:
    Diese kleinen Teile zu basteln macht enormen Spaß und erfordert viel Geduld.
    Bei uns beißt die Post auf Granit. Ich weiß, welche Wege man beschreiten muß, um zu seinem „Recht“ zu kommen. 😉
    Auch dir einen schönen Tag
    und herzlichen Gruß
    Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @Simulantin:
    Falsche Post im Briefkasten, ein bekanntes Thema. Passiert immer öfter, weil die Postboten zu wenig Zeit haben und oftmals nicht richtig ausgebildet sind.
    Bin wieder vom Arzt zurück.

  • suednordost

    Bei euch ist schönes Herbstwetter? Ich bin neidisch! Wir haben hier seit Tagen Dauernieselregen…:(

  • bordeauxdogge

    Was sagt der Onkel Doktor? Alles soweit im grünen Bereich?

  • Gucky

    Bei uns beißt die Post auf Granit. Ich weiß, welche Wege man beschreiten muß, um zu seinem „Recht“ zu kommen.

    Laß uns doch auch an deinem Wissen teilhaben… ❗

  • Babbeldieübermama

    @suednordost:

    Zu früh getönt!! Seit heute mittag haben wir Regen und starken Wind, also auch Ende mit dem schönen Wetter.

  • Babbeldieübermama

    @bordeauxdogge:

    Habe mir einen Virus eingefangen. Mein linkes Ohr macht dadurch wieder
    Spierenzchen und ich muß 3 Medikamente zusätzlich einnehmen, unter anderem Antibiotika. Bei mir wurden mehrere Abstriche gemacht, muß das Ergebnis abwarten. Am Dienstag muß ich zum 198. Mal zum Hörtest, weil ich noch schlechter höre. Also nichts besonderes.

  • Babbeldieübermama

    @Gucky:

    Es gibt Dinge, die erzählt man nicht in der Öffentlichkeit. Ansonsten muß man nur wissen, an welche Stellen man sich wenden muß. 😉

  • Janine

    Bei uns will die Post auch nicht recht. Wirft Abholbriefchen ein, obwohl alle 3 in der WG sind, nur um nicht in den 4.Stock zu laufen oder es kommt mal 2 Tage im ganzen „Viertel“ gar keine Post… ich bin sooo ungeduldig. Das bekommt meinen Nerven gar nicht 😉

  • Babbeldieübermama

    Hallöchen in unserem Blog. 🙂

    Meine 81jährige Mutter kann da auch ein Lied von singen. Wenn sie sich wegen der Abholzettel beschwert wird sie auch noch angepampt.
    Da hilft nur eins: Beschweren, beschweren.

    So jung und schon so schwache Nerven? da hilft nur B.urlece.thin oder HB. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: