Dieses und jenes

Grrrr, schon wieder Sonntag! 😯 Womit habe ich das verdient!
Zwei Tage mit absolut schlechtem Wetter liegen hinter mir. So trübe und regnerisch, daß man normalerweise seinen Depri hätte nehmen können. Ich habe mich aber erfolgreich dagegen mit unerwartet viel Schlaf gewehrt. Was haben die Leute gestern eigentlich gemacht? Icch hatte das Gefühl, die gesamte Bloggergemeinde ist in den Winterschlaf gefallen, fast überall „Totenstille“.
Halt, nur fast! Da lese ich in einem, wie ich finde, wunderschönen Blog: „Habe Wolle gegen Honig getauscht“. Man denke ich in meinem jugendlichen Wahnsinn:„Tolle Idee, das machst du auch“.Habe ich doch jede Menge original verpacktes Bastelmaterial, wie z.B. Perlen und Zubehör, was ich nie im Leben verarbeiten kann. Du meine Güte, wenn ich das machen möchte, wird aus unserem Familienblog ein reiner Tauschblog. Vielleicht habt ihr ja eine Idee, wie man das händeln kann.
Als nächstes lese ich über eine Berechnung des Vegetarierbundes, wieviele Tiere im Schnitt eines Deutschen auf dem Teller landen. 😦

945 Hühner
46 Schweine
46 Truthähne
37 Enten
12 Gänse
04 Schafe
04 Kühe oder Kälber
Man, sind wir gefräßig. Bei diesen Zahlen habe ich tatsächlich kurzfristig daran gedacht, Vegetarierin zu werden, aber wirklich nur ganz kurz. Ha, die meisten Tiere essen wir nicht: Enten, Gänse und Schafe mögen wir nicht, die paar Rinderrouladen und Putensteaks im Jahr, machen den Kohl auch nicht fett. Lieber nicht drüber nachdenken und schnell das Thema wechseln.
Habt ihr schon euren Tannenbaum abgeschmückt? 😉 Wenn nicht, dann wird es aber Zeit! Diese Frage stellen wir immer, wenn wir dezent, das Thema wechseln wollen.
Ansonsten war natürlich auch in vielen Blogs das große Thema der Mauerfall und die Wiedervereinigung. Bei diesem Thema habe ich wie wild kommentiert. Verstehe ich nicht, wo ich doch sonst so „zurückhaltend“ bin. Warum lacht ihr? 😯 Begreife ich jetzt aber überhaupt nicht!! 😉

                                                        „Ich liebe euch doch alle“

Advertisements

26 responses to “Dieses und jenes

  • Wortman

    Kommentiert hätte ich bei den Mauerfall-Beiträgen wahrscheinlich auch, wenn ich da solchen Blödsinn wie „früher war es in der DDR besser“ oder so gelesen hätte 😉
    Aber ich hab mir diese Beiträge gleich gespart – zu lesen 😉

    Was das tauschen angeht, mach doch einfach eine neue Kategorie auf, schreibst rein, welche Menge zum Tausch bereit stehen und was du dafür gerne hättest bzw. fragst, wer was gerne zum Tauschen bereitstellen würde 😉

  • Sabine

    Ach wenn Du Perlen und so´nen Kram tauschen oder loswerden möchtest könnte ich mir vorstellen das Du die bei Regina ganz schnell los wirst 🙂

    Mir ist aufgefallen, dass meistens Freitag und Samstag eh immer die Blogartikelflaute um sich greift.
    Zum Thema Weihnachtsbaum: Nö, hab noch nicht geschmückt, aber er wartet schon auf dem Dachboden aufs entstauben und schmücken. Noch muss er sich aber leider einwenig gedulden :mrgreen:

    Wünsche Dir und Deiner Familie noch einen schönen Restsonntag

  • Babbeldieübermama

    @Wortman:
    So ’nen Blödsinn habe ich nicht gelesen, sonst wäre mir, genau wie dir, die Hutschnur hochgegangen. War aber interessant, wie jeder einzelne dabei empfunden hat.
    Danke, gute Idee mit der Kategorie, werde ich mal mit Paula besprechen. 😉

  • Babbeldieübermama

    @Sabine:

    Bin ich blöd, auf Regina bin ich überhaupt nicht gekommen, dabei habe ich mir ihren schönen Schmuck erst wieder angesehen. 🙂

    Ja, aber diesen Samstag war es besonders schlimm. Selbst die, die sonst Samstags surfen, waren ruhig.

    Du bist ja schlimmer als wir. 😯 Wir reden nur vom abschmücken und du denkst schon ans entstauben und ….. 😉

    Auch dir und deiner Familie incl. Hund einen schönen Restsonntag. 🙂

  • nachtopal

    Ach schau mal und ich dachte, ich bilde es mir ein, aber jetzt schreibst Du auch das es so ruhig die Tage in der Bloggerwelt ist.

    PERLEN was für Perlen, ja da greif ich mal den Wortman auf, mach doch eine neue Kategorie auf, da hab ich dann was zum schnüffeln, lieber Gruß Regina

  • paradalis

    Meine liebe Bärbel, ich hatte meine beiden „Kinder“ hier, langweilig war es für mich auf keinen Fall.
    🙂

    Und dann habe ich das hier gehört, bzw. höre es immer noch:

    Genial! Genial! Genial!!

    Einen wunderschönen Sonntagabend und liebe Grüße!
    🙂

  • Babbeldieübermama

    @nachtopal:
    Ich möchte mal wissen, was die Blogger alle gemacht haben, wäre schon interessant.

    Da hast du aber reichlich zu schnüffeln, so viele Perlen habe ich, 😉 Rocailles von der Firma Hobbygross(efco) und Knorr.
    Swarovski-Facetten-Schmuck-und Holzperlen.

  • Babbeldieübermama

    @Heike
    Ich weiß, liebe Heike,
    hoffentlich habt ihr das Wochenende richtig genossen. War doch bestimmt schön, aber auch anstrengend, die beiden bei sich zu haben. Attila war doch bestimmt außer Rand und Band!

    Ich bin begeistert, welch tolle Überraschung. Wenn mein Mann schläft, werde ich mir in aller Ruhe Carmina Burana anhören. Vielen Dank für die schöne Überraschung. 🙂

    Auch dir einen wunderschönen Abend und liebe Grüße!
    🙂

  • theomix

    Es gibt viele Gründe für Vegetarismus.Ich merke, meine Zunge ist bein Faultier und anders trainiert. Aber wie Albert Schweitzer mal irgendwo schrieb: Es gäbe weitaus weniger Menschen, die Fleisch essen, wenn wir die Tiere selbst schlachten müssten.

  • Babbeldieübermama

    Ich und Tiere schlachten! 😯 Ich kann noch nicht mal beim schlachten zusehen, die armen Tiere. Ich habe als Kind einmal eine Kuh brüllen und den Knall gehört, danach habe ich tagelang kein Fleisch angerührt.

    Übrigens, hast du schon deinen Tannenbaum…. 😉

  • Marie

    Ich war gestern zum Darttturnier und habe Rouladen gewonnen,die wir uns heute haben schmecken lassen.
    Das mit der Tauschecke ist auf jeden Fall einen Versuch wert.
    LG Marie

  • theomix

    Was im Keller steht und als Tannenbaum dient, ist ein Metallgestell mit Platz für ein Dutzend Kerzen und erinnert von weitem grob an einen.
    Die abgeholzten mag ich nicht, die mit Ballen haben 2 mal den Winter nicht überlebt. Was wir zu Weihnachten brauchen, sind Kerzen. und wenn es Tannenduft sein soll, reicht ein Zweig. Oder der Adventskranz.

  • Babbeldieübermama

    Hallo Marie,
    nett dich hier begrüßen zu können.

    Rinderrouladen?? Lecker!!! 😀

    Übrigens, tausche Perlen gegen Rinderrouladen!!!! 😉
    LG
    Bärbel

  • Babbeldieübermama

    @theomix:

    Da bin ich mir selbst gegenüber brutal. Tannenbaum muß sein, auch wenn ich allergisch dagegen bin. Weihnachten ohne Tannenbaum! Nee, das geht ja man gar nicht. 😉

  • lowersaxonys

    Hallo,
    es gibt doch so wahnsinnig viele Handarbeitsblogs. Freilich braucht man viel Zeit, um sich die alle zu Gemüte zu führen. Aber das wäre doch ein Weg. Oder einem Webring beitreten, der sich mit Bastelarbeiten und damit auch -materialien beschäftigt.

    Wünsche auf jeden Fall viel Glück!

    Herzlichen Gruß
    Mirja

  • Babbeldieübermama

    Hallo, danke für die Tips. Habe mir bereits einige Bastelblogs angesehen, durchgeblickt habe ich durch das System nicht. 😉
    Auf jeden Fall, danke für deinen Tip.

    LG
    Bbdüm

  • Pauladieerste

    Tauschecke ist kein Problem. ICh richte das gleich mal ein. 😉

  • Babbeldieübermama

    He, habe ich noch nicht gesehen. Hast du prima gemacht. 🙂

  • smultronella

    Du willst wissen, was die Blogger so am WoE gemacht haben? Hier kommt geballte Langeweile:
    verregneter Sonnabend: verschlafen, Auto zur Reparatur gebracht, mit dem Nachbarn ein längeres Schwätzchen gehalten, am Abend fleißig gearbeitet.
    nasser Sonntag: Auto wieder von der Reparatur geholt, Gartenarbeit (plitsch-platsch).
    Keine Zeit zum Bloggen…und für so viele andere wichtige Dinge

    LG
    smultronella

  • Babbeldieübermama

    Also ich würde auswandern, immer nur Regen, Regen…
    Ich habe dir doch diese komische Maschine geschickt, die hat wohl auch nicht lange geholfen.
    Mit der geballten Langeweile kann ich auch dienen, bei uns war das Wetter auch bescheiden und ich konnte dadurch nicht nit meinem Scooter durch die Gegend düsen.
    LG
    Bbdüm

  • Alpha-Clark

    Apropos Auswandern: In V. wäre noch was frei, glaube ich… 😈

  • Babbeldieübermama

    Ach, hast du Sehnsucht und willst da wieder hinziehen? :mrgreen:

  • Gucky

    ich konnte dadurch nicht nit meinem Scooter durch die Gegend düsen.

    Du weißt aber, daß man sich um den Akku kümmern muß auch wenn man das Gerät nicht gebraucht ?!

  • Babbeldieübermama

    Ja, wenn man länger als vier Wochen nicht fährt, muß man ihn sie sogar rausnehmen.
    Aber nett, daß du mitdenkst. 🙂

  • Gucky

    Ja… und wenn man sie rausgenommen hat, muß man sie auch ab und zu aufladen ! Ich nehme an, wenn der Scooter dann erstmal „eingemottet“ ist, steht er mindestens ein halbes Jahr ? Oder fährst du auch im Winter… 😯

  • Babbeldieübermama

    Klar fahre ich auch im Winter, außer es liegt Schnee oder regnet. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: