Erinnerungen I

Wie ich schon geschrieben habe, sind  unsere Freunde aus Emden zu Besuch. Da unsere Männer aus verschiedenen Gründen unterwegs waren, konnten wir Frauen in Erinnerungen schwelgen. Zur Erklärung: Bis vor einigen Jahren sind wir immer zusammen in Urlaub gefahren oder haben uns irgendwo in Deutschland für ein Wochenende getroffen.

In Holland: 120km gefahren um 4 Koteletts zu kaufen, weil sie uns überall zu teuer waren, gekauft haben wir sie dann doch am Urlaubsort. Paula ( damals ca. 4 Jahre, erkältet) nieste G. voll auf den Teller, bei mir begab sich der Inhalt des Magens spontan auf Rückweg , G. schob seelenruhig den ganzen Schlamassel zur Seite  und aß weiter. Gekauft wurde alles, was nicht schon verkauft war: Uhren, Musikkassetten, Schuhe, Mantel, Puppen usw.usw. Männer kauften sich 30 gebackene Schollen, sollten für eine Woche reichen, nach 2 Tagen war alles aufgegessen ( von den Männern alleine). Ich, des Wahnsinns fette Beute,  einen riesengroßen Becher Eis gegessen und habe anschließend den ganzen Abend die Toilette umarmt. An dem Abend aßen die Männer jeder 4 Steaks je 200 Gramm dazu jedesmal Pommes und Salat. Legendär auch unsere Malefizspiele Paar gegen Paar, wer verlor zahlte 5 DM in die Gemeinschaftskasse, die Sprüche und das Gegröle haben wir auf einer Kassette verewigt und nie  jemanden vorgespielt. Wollte im Ijsselmeer baden gehen, wundere mich, warum alle so blöde gucken. Ich ins Wasser, gehe und gehe, das Wasser geht nur bis zu den Knien ( ich bin 1,58m groß). Damals wußte ich nicht, daß bis auf eine Fahrrinne, das Meer so flach  ist. 😳  Peinlich, Peinlich. Fortsetzung folgt oder auch nicht. 😉

                                                          Ich liebe euch doch alle.

Advertisements

5 responses to “Erinnerungen I

  • Wortman

    *lach* du hast dich auch als Ijsselmeer-Spaziergänger betätigt 😉
    Das Steinhuder Meer ist an der tiefsten Stelle auch nur 2,10m oder so tief 🙂

  • Babbeldieübermama

    Erinnere mich bloß nicht daran, mir schießt noch heute die Schamesröte ins Gesicht. *kicher* Wie heißt es so schön: „Humor ist, wenn man trotzdem lacht „. Mußte mir natürlich tagelang dumme Sprüche anhören. 😉
    Im Steinhuder Meer wäre ich direkt ersoffen. 😉

  • theomix

    Wer den schaden hat, spottet jeder Beschreibung.
    Dieser Urlaub muss ja so was wie die „Chaosbude aushäusig“ gewesen sein. 🙂

  • Babbeldieübermama

    Das waren Ereignisse aus mehreren Urlauben in Holland. Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß es wirklich wie „Chaosbude aushäusig“ war. Ich hätte noch stundenlang schreiben können, aber man soll ja nicht übertreiben.

  • Wortman

    Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung

    Einer meiner Lieblingssätze, Theomix 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: